93626

Siewert & Kau Easy Line Thunder 750

21.09.2000 | 00:00 Uhr |

Ein überdurchschnittlich ausgestatteter PC mit guter Leistung. Der Preis ist deshalb günstig.

Geräumig: Wenn Sie Bedarf haben, können Sie den Big Tower mit 10 weiteren Laufwerken bestücken. Daneben passen noch 5 Steckkarten und 2 Speichermodule ins Gehäuse (Note Erweiterbarkeit: 1,1). Dank des großen Gehäuses lassen sich die zusätzlichen Komponenten auch sehr einfach einbauen.

Die Verarbeitung war durchschnittlich, teilweise entdeckten wir scharfe Gehäusekanten (Note Handhabung: 1,4). Grundlage des Rechners ist eine Gigabyte-Hauptplatine GA-7ZX mit VIA-Chipsatz KT133 und ein Athlon-Thunderbird 750.

Damit erreichte der Rechner unter Windows 98 die Geschwindigkeits-Note 2,5 - für diese Preisklasse überzeugend. Die Ausstattung (Note 1,1): 128 MB SDRAM, IBM-Platte DTLA-307030 mit 29.314 MB, 48fach(max)-CD-ROM-Laufwerk Lite On LTN-483 sowie eine Elsa-Grafikkarte Erazor X mit Nvidia-Chip Geforce 256 und 32 MB SDRAM.

Die Soundfunktionen übernimmt der Chipsatz. Der 17-Zöller 795 stammt von Scott. Dank einer maximalen Zeilenfrequenz von 96 kHz erlaubt er ergonomische Bildwiederholraten auch in hohen Auflösungen.

Der Stromverbrauch war im Betrieb recht hoch (rund 86 Watt), im Standby-Modus mit 2,2 Watt jedoch niedrig (Note Ergonomie: 2,7). Der Anbieter gibt 36 Monate Garantie. Die Hotline (02271/763418) war in Ordnung (Note Service: 3,5).

Hersteller/Anbieter

Siewert & Kau

Telefon

02271/7630

Weblink

www.lunar.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 3000 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
93626