685303

Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II im Test

26.10.2010 | 14:15 Uhr |

Der PC Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II ist ein Allround-Rechner, der sich ebenso für Standardanwendungen wie für Spiele und Multimedia eignet.

Der Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II präsentiert sich in einem eleganten schwarzen Big-Tower-Gehäuse von Coolermaster. An der Frontseite sitzt ein Lüfter, der sich mit einer blauen LED beleuchten lässt. Darüber befinden sich das Frontpanel mit Ein-/Ausschalter und ein Kartenleser. Zusätzlich gibt es an der Frontseite des Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II eine E-SATA-Schnittstelle, zwei USB-Anschlüsse und Audio-Buchsen.
 
Ausstattung: Der Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II basiert auf dem Desktop-Prozessor Intel i5 760. Die CPU des Rechners besitzt vier Kerne und arbeitet bei einer Taktrate von 2,8 GHz. Der Prozessor des Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II sitzt auf einer Hauptplatine P55 Pro/USB 3.0 mit dem Intel-Chipsatz P55. Die Grafikkarte XFX HD5750 des PCs basiert auf einem ATI-Chip der 5700er-Baureihe. Leistungsmäßig spielt die Grafikkarte im Mittelfeld. An Grafikspeicher bietet der Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II 1024 MB. Beim Arbeitsspeicher setzt der Anbieter auf zwei 2 GB große DDR3-Module.
 
Eine 3,5-Zoll-Festplatte Western Digital WD10EARS mit 1000 GB Kapazität dient als Massenspeicher. Als optisches Laufwerk verbaut Siewert & Kau einen DVD-Brenner LG GH24NS. Daneben finden sich im Rechner eine WLAN-Modul (802.11n) und ein DVB-T-Tuner Avermedia Hybrid Super 007.
 
Die Schnittstellenausstattung des Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II ist üppig. Neben den Schnittstellen an der Frontseite bietet das hintere Schnittstellenfeld  8 USB- (eine davon als USB 3.0), 2 DVI-Eingänge, eine HDMI- und eine Displayport-Schnittstelle. Zusätzlich gibt es eine E-SATA-Buchse und einen Gigabit-Netzwerk-Anschluss. 
 
Rechenleistung: Aufgrund der Ausstattung lieferte der Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II bei allen Benchmarks eine gute Leistung ab, die für seine Einsatzzwecke als Allround-Rechner völlig ausreicht. Sichtbar ist dies beim PC Mark Vantage: Mit 6924 Punkten lag der PC vergleichsweise im vorderen Mittelfeld der von uns getesteten PCs. Diese Leistungsfähigkeit bestätigte der Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II mit 8122 Punkte beim Test 3D Mark Vantage und mit 3633 Punkten beim Cinebench 10. 
 

Handhabung: Die Aufrüstmöglichkeiten des Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II sind sehr gut. Vier 5,25-Zoll- und vier 2,5-Zoll-Einbauschächte stehen für weitere Laufwerke zur Verfügung. Daneben sind zwei Speichersteckplätze für Hauptspeicher frei. Zusätzlich stehen ein PCI-Express X16 Steckplatz und zwei PCI-Express X1 Slots zur Verfügung.
 
Der Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II lässt sich ohne Werkzeug öffnen und aufrüsten - sehr praktisch. Die Verarbeitung des Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II überzeugte mit sauber verlegten Kabeln und entgrateten Gehäusekanten.
 
Stromverbrauch und Geräuschpegel: Der Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II war im Betrieb deutlich hörbar, der Geräuschpegel wirkte aber noch nicht störend. Der Stromverbrauch des Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II lag im Desktop-Modus bei knapp unter 100 Watt und unter Last bei rund 180 Watt. Diese Werte gehen angesichts der Ausstattung noch in Ordnung. Positiv ist der Verbrauch von nur 0,4 Watt, wenn der Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II per Netzschalter ausgeschaltet wird.

Fazit: Insgesamt hinterließ der Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II im Test einen positiven Eindruck. Die Verarbeitung des Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II überzeugte ebenso wie die leichte Aufrüstbarkeit. Die Rechenleistung des Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II reicht für seine Einsatzzwecke als Allround-Rechner völlig aus.

Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II: Testergebnis und technische Daten

ALLGEMEINE DATEN: Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II

Testkategorie

PCs

PC-Hersteller

Siewert & Kau

Siewert & Kaus Internetadresse

www.siewert-kau.de/

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

rund 899 Euro

Siewert & Kaus technische Hotline

09001/763764

Garantie des Herstellers

24 Monate

TESTERGEBNIS (NOTEN): Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II

Rechenleistung (42%)

3,54

Ausstattung (30%)

2,83

Stromverbrauch / Betriebsgeräusch (10%)

3,34

Handhabung (8%)

2,06

Service (5%)

3,88

Testnote

befriedigend (3,19)

Preisurteil

preiswert

TESTERGEBNISSE: Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II

3D Mark Vantage Score

8122 Punkte

3D Mark Vantage GPU Score

7175 Punkte

3D Mark Vantage CPU Score

13439 Punkte

PC Mark Vantage Score

6924 Punkte

PC Mark Vantage Memories

5572 Punkte

PC Mark Vantage TV and Movies

4977 Punkte

PC Mark Vantage Gaming Score

7103 Punkte

PC Mark Vantage Music

6273 Punkte

PC Mark Vantage Communications

5425 Punkte

PC Mark Vantage Productivity

6287 Punkte

PC Mark Vantage HDD

3484 Punkte

Cinebench 10 Rendering 1 CPU (ein Kern)

3633 Punkte

Cinebench 10 Rendering X CPU (alle Kerne)

11 726 Punkte

Cinebench 10 OpenGL Standard Test

8368 Punkte

Brenngeschwindigkeit CD / DVD / Blu-ray

2:32 Minuten / 5:32 Minuten / nicht vorhanden Minuten

Kopie von DVD-Laufwerk auf Festplatte

4:39 Minuten

Stromverbrauch

Ruhe

95 Watt

Last

183 Watt

Bereitschaftsmodus

3,4 Watt

Heruntergefahren

3,4 Watt

Aus

0,4 Watt

Betriebsgeräusch

geringe Last

0,9 Sone

hohe Last

1,2 Sone

DIE TECHNISCHEN DATEN: Siewert & Kau Avistron Mirage Creative II

Hauptplatine

Asrock P55 1156 Pro/USB 3.0

Chipsatz

Intel P55 Express

Prozessor / Anzahl Kerne / Arbeitstakt nominell / Arbeitstakt gemessen

Intel i5-760 / 4 / 2,80 GHz / 2,80 GHz

Bios-Bezeichnung und -Version

AMI 1.00

Arbeitsspeicher eingebaut / maximal

4096 / 8192 MB

Grafikeinheit / Anzahl Grafikkarten / Grafikspeicher

XFX HD5750 / 1 / 1024

Grafiktreiber-Version

ATI Radeon 8.660.0.0

Festplatte(n): Anzahl / Bezeichnung

1 / Western Digital WD10EARS

Festplatte(n): Nennkapazität / verfügbar

1000 / 930 GB

Brenner

DVD-Brenner (LG GH24NS)

Soundlösung (Typ)

Soundchip

TV-/Radio-Empfangsmodul / Tuner

Avermedia Hybrid Super 007 / Avermedia Hybrid Super 007

Betriebssystem (Typ)

Windows 7 Home Premium (64-Bit)

Office-Paket

MS Office 2010 Starter

Brennprogramm

LG Burning Tool

DVD-Wiedergabeprogramm

Power DVD 8

Blu-ray-Wiedergabeprogramm

nicht vorhanden

Virenscanner

nicht vorhanden

Kommunikation

Netzwerk (Kabel)

Gigabit Ethernet

Netzwerk (WLAN)

802.11n

Bluetooth

nein

Kartenleser (Formate)

ja (CF, SD, MMC, MS, SM, XD)

Schnittstellen Peripherie

x seriell, x parallel, x IrDA, 2x PS/2, 11x USB, x Firewire, 2x E-SATA, x SATA/USB-Kombi

Schnittstellen Video

x VGA, 2x DVI, 1x HDMI, 1x Displayport, 1x TV-In, 1x TV-Out, 1x TV-Antenne

Schnittstellen Audio

Mikrofon

2

Kopfhörer

1

Line-In

1

Line-Out

1

S/P-Dif in

S/P-Dif out

1

Lieferumfang

PC, Netzkabel, Sata-Kabel, DVI-zu-VGA-Adapter, Audio- und Video-Kabel, Windows-Home-Premium-DVD, Spiel Assasins Creed, 2 Treiber-CDs, TV-Fernbedienung, WLAN-Antenne, Handbücher

0 Kommentare zu diesem Artikel
685303