225534

Zone Alarm Extreme Security

05.02.2010 | 08:30 Uhr |

Die Zone Alarm Produkte von Check Point Software sind nun kompatibel zu Windows 7. Mit der Extreme Security steht ein umfangreicher Schutz für den PC zur Verfügung. Einige Komponenten müssen jedoch umständlich separat installiert werden und die Voreinstellungen bieten keinen optimalen Schutz.

Der Funktionsumfang von Zone Alarm Extreme Security lässt keine Wünsche offen. Der gute Eindruck wird allerdings nach der Installation schnell getrübt. Die Funktionen Online-Backup, PC Tune-Up, Identity Protection und Festplattenverschlüsselung müssen separat runtergeladen und installiert werden und sind nicht in die Oberfläche integriert. Teilweise ist ein Benutzerkonto für die My Zone auf der Webseite von ZoneAlarm nötig, wofür sich der Käufer noch kostenlos registrieren muss.

Manuelle Konfiguration nötig: Mit den Voreinstellungen erkennt der Scanner nicht alle weit verbreiteten Viren ( www.wildlist.org ) - der Anwender muss die besten Einstellungen selbst vornehmen. Die Standardwerte erhöhen zwar die Scangeschwindigkeit, eine vollständige Systemprüfung wird jedoch normalerweise ohnehin nicht während der Arbeit am PC durchgeführt.

Zu den weiteren Funktionen zählen die Firewall, der Inhaltsfilter (Kindersicherung) sowie der Mail- und Browser-Schutz. Letzterer kann einen privaten Surf-Modus aktivieren, so dass keine Sitzungsdaten auf der Festplatte gespeichert werden.

Fazit: Die Installation und Konfiguration aller Funktionen ist aufwändig und kompliziert - das geht auch einfacher.

Alternative: Norton 360 ist besser zu bedienen und von Anfang an optimal eingestellt.

BEWERTUNG

Sicherheit (55%): Note 3,0
Funktionen (20%): Note 2,5
Bedienung (15%): Note 3,0
Installation / De-Installation (5%): Note 2,5
Systemanforderungen (5%): Note 1,5

GESAMTNOTE: 2,8

Anbieter:

Check Point Software

Weblink:

www.zonealarm.de

Preis:

34,95 Euro

Betriebssysteme:

Windows XP, Vista, Win 7

Plattenplatz:

ca. 189 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
225534