254597

Shuttle Spacewalker AV61

01.02.2000 | 00:00 Uhr |

Eine Platine, die kaum Schwächen, aber auch keine sonderlichen Stärken besitzt.

Als Chipsatz der Spacewalker AV61 dient der VIA Apollo Pro 133. Für Übertakter wichtig: Die ATX-Platine erlaubt auch Taktraten außerhalb der spezifizierten 66, 100 und 133 MHz (unter anderem 75, 83, 103, 124 und 150 MHz). Die Einstellung erfolgt entweder per Jumper oder bequem im Award-Bios. Ohne Probleme arbeitete das Shuttle-Modell mit den unterschiedlichen Komponenten zusammen. Zur insgesamt durchschnittlichen Ausstattung gehören je ein ISA- und ISA/PCI-Kombi-Slot sowie vier PCI-Steckplätze. Dazu kommen die Standardanschlüsse. Die drei Dimm-Speicherbänke bestücken Sie mit bis zu 768 MB SDRAM (PC 66, PC 100, PC 133 oder VC-SDRAM). Das englischsprachige Handbuch ist ausführlich, aber nicht immer übersichtlich. Sie bekommen 24 Monate Garantie. Die Hotline (04121/476999) war erreichbar und kompetent.

Hersteller/Anbieter

Shuttle Computer

Telefon

04121/476860

Weblink

www.spacewalker.com

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 190 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
254597