Shuttle CR40

Mittwoch den 02.02.2005 um 12:30 Uhr

von Bernd Weeser-Krell

Alle 16fach-Medien brannte das Laufwerk mit maximalem Tempo.

Der Brenner hat eine speziell auf die XPC-Barebone-Serie aus gleichem Hause abgestimmte Frontblende - in silber oder schwarz. Leistung: Die Brennzeiten lagen insgesamt etwas höher als bei den schnellsten Testkandidaten in unserem großen Vergleichstest. Positiv dagegen: Ähnlich dem Benq-Brenner gestattet das Shuttle-Modell das schnellere Brennen der meisten von uns getesteten 8fach-Medien. Viele davon ließen sich sogar mit der maximalen Geschwindigkeit (16fach) beschreiben. Alle 16fach-Medien brannte das Laufwerk mit maximalem Tempo. Brennqualität: Niedrig fielen die Fehlerraten beider Rohlinge aus. Damit verstanden sich Brenner und Medien gut. Die Verbatim-Scheibe schnitt dabei noch einen Tick besser als das Platinum-Medium. Insgesamt gesehen, empfehlen sich beide Kombinationen für die Datensicherung.

Mittwoch den 02.02.2005 um 12:30 Uhr

von Bernd Weeser-Krell

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
8482