1820633

Test: 4K-Bildschirm Sharp PN-K321H

02.09.2013 | 13:30 Uhr |

Der Sharp PN-K321H ist ein 32-Zoll-Bildschirm mit der 4K-Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten. Die Bildqualität des Sharp PN-K321H liegt auf sehr hohem Niveau.

Mit dem TFT-Bildschirm Sharp PN-K321H bringt das Unternehmen ein 32-Zoll-Monitor auf den Markt, der über die vierfache Full-HD-Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkte verfügt (QFHD- oder 4K-Auflösung). Das Panel basiert auf der IGZO-Technik (Indium-Gallium-Zink-Oxid), das laut Sharp eine deutlich bessere Lichtausbeute und damit einen wesentlich geringeren Stromverbrauch bietet als vergleichbare herkömmliche LCD-Panels.

Bildqualität des Sharp PN-K321H: vierfache Full-HD-Auflösung

Der Sharp PN-K321H liefert ein sehr helles und ungemein scharfes Bild. Diese hohe Schärfe ist auch notwendig, da etwa Icons und Buchstaben durch die 4K-Auflösung sehr klein sind. Die Farbdarstellung des Sharp PN-K321H ist ebenfalls exzellent und brillant. Das IGZO-Panel weist zudem praktisch keine Blickwinkelabhängigkeit auf.

BILDQUALITÄT

Sharp PN-K321H (Note: 1,89)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

339 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

82 Prozent

Kontrast

678 : 1

Reaktionszeit

16,0 Millisekunden

Ausstattung des Sharp PN-K321H: mit Displayport-Schnittstelle

Die Verbindung zum Rechner geschieht über einen Displayport-Schnittstelle. Daneben verfügt der Sharp PN-K321H nur noch über je einen Audio-Aus- und Eingang. Im Gehäuse des TFT-Bildschirms sind zudem zwei Stereo-Lautsprecher integriert.

AUSSTATTUNG

Sharp PN-K321H (Note: 3,90)

Paneltyp / Seitenverhältnis

IGZO / 16 : 9

Anschlüsse

1 Displayport, 1 HDMI, DVI, VGA, USB, Composite, S-Video, Komponenten, 2 Audio-Buchsen analog, Audio-Buchsen digital, Kartenleser, RS232C

Extras

HDCP ja, Pivot ja, drehbar ja, höhenverstellbar ja, Farbtemperaturvorwahl ja, Lautstprecher ja, Webcam nein, Mikrofon nein, Sonstiges -

Handhabung des Sharp PN-K321H: einfache Bedienung

Der Sharp PN-K321H lässt sich über das Bildschirmmenü einfach und problemlos konfigurieren.

HANDHABUNG

Sharp PN-K321H (Note: 2,00)

Bedienbarkeit Menü

gut

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

gut / gut

Handbuch

gut

Stromverbrauch des Sharp PN-K321H: rund 76 Watt

Der Sharp PN-K321H benötigt im Betrieb rund 76 Watt. Dies ist für einen TFT-Bildschirm dieser Größe und mit der hohen Auflösung nicht besonders viel. Im Standby-Betrieb liegt der Verbrauch bei niedrigen 0,7 Watt.

STROMVERBRAUCH

Sharp PN-K321H (Note: 1,18)

Betrieb

76,2 Watt

Standby

0,7 Watt

Aus

0,7 Watt

Fazit

Der TFT-Bildschirm Sharp PN-K321H liefert auf seinem hochauflösenden Bildschirm eine exzellente Bildqualität mit hoher Bildschärfe und kräftiger Farbdarstellung. Der Stromverbrauch hält sich angesichts des großen Monitors in einem erträglichen Rahmen.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Sharp PN-K321H

Testnote

gut (2,23)

Preis-Leistung

sehr teuer

Bildqualität (45%)

1,89

Bildschirmqualität (15%)

2,07

Ausstattung (15%)

3,90

Handhabung (10%)

2,00

Stromverbrauch (10%)

1,18

Service (5%)

3,41

Aufwertung

0,50 (4K-Auflösung)

Abwertung

(-)

ALLGEMEINE DATEN

Sharp PN-K321H

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Sharp

Internetadresse von Sharp

www.sharp.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

4990 Euro

Sharps technische Hotline

01805/114422

Garantiedauer des Herstellers

24 Monate

0 Kommentare zu diesem Artikel
1820633