1248709

Sharp LC45GD1E

10.03.2006 | 13:19 Uhr |

Der 45-Zoll-Fernseher aus der Aquos-Serie von Sharp ist nicht nur groß, auch im Kleinen beeindruckt das Gerät.

Plus Groß, sehr flexible Signalbox
Minus Hoher Stromverbrauch, teuer
Note 2,6 (befriedigend)
Preis ca. 6600 Euro ( Preisvergleich )

GIGANT: Mit 45 Zoll Bilddiagonale gehört der LC45GD1E zu den größten LCD-Fernsehern, die derzeit im Handel sind. Dieser zeichnet sich durch ein extrem schlankes Gehäuse aus, weil Sharp die gesamte Signalverschaltung und -aufbereitung in eine Receiver-Box verlegt hat. Ein spezielles Kabel verbindet das Display und die Box.

BILD-/TONQUALITÄT: Die Panel-Werte gehen für ein Display dieser Größe in Ordnung, die maximale Helligkeit ist sehr ordentlich. Nahezu alle Quellen werden recht präzise wiedergegeben. Die unter dem Display angebrachten Lautsprecher klingen nicht schlecht, lassen sich aber auch komplett demontieren.

PRAXISTEST: Der Sharp bietet eine sehr präzise Menülogik; Dokumentation und Fernbedienung bleiben ohne gravierenden Tadel. Sehr schön ist die Installation mit dem Receiver, weil die vielen Anschlüsse so einfach zu erreichen sind. Den Standby-Stromverbrauch kann man mit knapp unter 10 Watt gerade noch so hinnehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248709