807592

Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16GB im Test

01.06.2011 | 17:37 Uhr |

Der USB-3.0-Stick Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16GB zeigt im Test rasante Datenraten, geizt aber bei der Ausstattung.

Der Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16GB ist auf Tempo getrimmt. Dazu nutzt der USB-3.0-Stick einen Vierkanal-Controller und schnellen SLC-Flash-Speicher. Damit erreicht das Sharkoon-Modell Spitzengeschwindigkeiten von über 160 MB/s und bietet damit gut fünfmal so hohe Transferraten wie die bisher schnellsten USB-2.0-Sticks im Test. Mit Abmessungen von 68 x 21 x 9 Millimetern und einem Gewicht von 12 Gramm fällt der Flexi-Drive Extreme Duo besonders kompakt und leicht aus.    

Geschwindigkeit

Im Praxistest zeigte der Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16GB eine ausgezeichnete Transferleistung:  Einen DVD-Film mit einer Größe von 4,2 GB speicherte der USB-3.0-Stick in flotten 32 Sekunden, für den Lesevorgang benötigte er 36 Sekunden - sehr gut! Auch die sequenziellen Datenraten waren mit bis zu 128 MB/s beim Schreiben sowie bis zu 164 MB/s beim Lesen hervorragend.

Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16GB: sequenzielle Datenraten und zufälliges Lesen und Schreiben
Vergrößern Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16GB: sequenzielle Datenraten und zufälliges Lesen und Schreiben

Ebenfalls mit sehr guten Werten präsentierte sich der Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16GB beim zufälligen Lesen von 512-KB-Blöcken, während die Schreibgeschwindigkeit insbesondere bei 4-KB-Blöcken stark einbrach. Auch wenn Programme direkt auf dem USB-3.0-Stick laufen schwächelt der Flexi-Drive Extreme Duo beim Schreiben: Im 4-KB-Schreibtest mit 32 parallelen Anfragen blieb das Sharkoon-Modell unter einem Megabyte pro Sekunde. 

Ratgeber USB 3.0: Tempo, Upgrade, Datenbremse

Ausstattung

Den Flexi-Drive Extreme Duo 16GB liefert Sharkoon ohne Software aus. Auch auf der Website des Herstellers bekommen Sie keine Programme. Einziges Ausstattungsdetail ist daher die Aktivitäts-Leuchtdiode des USB-3.0-Sticks. Auch die Garantiezeit liegt im üblichen Rahmen von 24 Monaten.

Fazit

Mit dem Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16GB bekommen Sie einen schnellen USB-3.0-Stick, der besonders beim Datentransfer von großen Dateien ein flottes Tempo vorlegt. Die nutzbare Kapazität des 16-GB-Sticks liegt nach Fat-32-Formatierung bei 14,9 GB. Bei einem Straßenpreis von aktuell knapp 50 Euro fällt der Gigabyte-Preis mit rund drei Euro für die gebotene Leistung sehr günstig aus.

Die besten externen USB-3.0-Festplatten im Test

ALLGEMEINE DATEN

Testkategorie

USB-3.0-Sticks

USB-3.0-Stick-Hersteller

Sharkoon

Internetadresse von Sharkoon

www.sharkoon.com

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

49 Euro

Sharkoons technische Hotline

06403/7756100

Garantie des Herstellers

24 Monate

TESTERGEBNISSE (NOTEN)

Geschwindigkeit (85 %) Ausstattung (10 %) 5,75 Service (5%) 3,78 Aufwertung 0,00 () Abwertung 0,00 () Testnote gut (2,03) Preis-Leistung sehr günstig DIE TECHNISCHEN DATEN Kapazität nominell 16 Kapazität verfügbar 14,90 GB Preis pro GB 3,29 Euro Abmessung (L x B H) 68,0 x 21,0 x 9,0 mm Gewicht 12 g Ausstattung (10 %) Software nicht vorhanden Extras Aktivitäts-LED TESTERGEBNISSE Geschwindigkeit (85 %) DVD-Film (4,2 GB) auf USB-Stick schreiben 0:32 Minuten (133 MB/s) DVD-Film (4,2 GB) von USB-Stick lesen 0:36 Minuten (119 MB/s) maximale sequenzielle Schreibrate 128 MB/s maximale sequenzielle Leserate 164 MB/s Service (5 %) Garantiedauer 24 Monate Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar ja / nein / 9 Stunden / nein / ja Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar ja / nein / ja / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
807592