Serious Sam SE - Standard Quality (Auflösung 32 Bit)

Donnerstag, 23.10.2003 | 15:00 von Andreas Helmiss
Dieser Titel ist zwar schon älter, verfügt aber über eine immer noch fordernde Open-GL-Engine - was sich vor allem mit optimierter Bildqualität zeigt. Finale Benchmarks der neuen Open-GL-Referenzspiele Half-Life 2 und Doom 3 sind noch nicht verfügbar. Aus diesem Grund greifen wir auf Serious Sam SE als Open-GL-Test zurück.

Serious Sam SE - Standard Quality (Auflösung 32 Bit)

Wie gehabt: Leichte Vorteile für die Nvidia-Chips, aber der Unterschied liegt im niedrigen Prozentbereich. Interessant: Der Geforce FX 5900 hält problemlos mit - offensichtlich sah Nvidia keinen Grund, die Open-GL-Leistung weiter zu verbessern - mit Recht. Aber auch die ATI-Chips sind problemlos spielbar und bringen mehr als genug Leistung.

Donnerstag, 23.10.2003 | 15:00 von Andreas Helmiss
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
50954