80460

Security Suite 7.0.2

Security Suite 7.0.2 bringt zwar keine neuen Programmteile mit, wurde aber um viele Details erweitert. Mittels Update-Assistent lässt sich Security Suite 7.0.2 nun immer auf dem aktuellen Stand halten.

Security Suite 7.0.2 bringt zwar keine neuen Programmteile mit, wurde aber um viele Details erweitert. Mittels Update-Assistent lässt sich Security Suite 7.0.2 nun immer auf dem aktuellen Stand halten.

Security Suite 7.0.2 kombiniert viele Einzel-Tools unter einer Oberfläche, etwa Safe, Internet-Spurenvernichter und Dateimanager. Die Bedienung ist kinderleicht. Bei allen Arbeitsschritten wird der Anwender ausführlich informiert. Bei kritischen Aktionen erfolgt vor dem Start nochmals eine Abfrage. Im Safe lassen sich sichere Laufwerke erstellen. Der Internet-Spurenvernichter kann jetzt mehr Arbeitsspuren löschen - etwa in den Verzeichnissen "Prefetch", in dem Windows XP Dateien hinterlegt, die den wiederholten Aufruf von Programmen beschleunigen sollen, und "AdCaches", das zur Ablage von Werbebannern einiger Programme dient.

Interessant sind auch die Einstellungen zum Vernichten von Dateien und deren Spuren, die per P2P-Tauschbörse auf den Rechner gelangt sind. Mit dem Passwort Manager lassen sich Kennwörter verwalten. Security Suite 7.0.2 überzeugt mit vielen Funktionen und einer guten Bedienerführung.

Alternative: Uns ist derzeit kein Programm mit vergleichbaren Funktionen und einem ähnlichen Leistungsumfang bekannt.

Gesamtergebnis

Leistung (50 %) 1,5
Bedienung (35 %) 1,5
Dokumentation (5 %) 1,5
Installation/De-Installation (5 %) 1,5
Systemanforderungen (5 %) 1,5

Gesamtnote:

1,5

Anbieter:

Steganos

Weblink:

www.steganos.de

Preis:

39,95 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, 2000, XP

Prozessor:

Pentium 200

RAM:

32 MB

Plattenplatz:

25 MB

Sonstiges:

keine Angabe

Sprache:

deutsch

0 Kommentare zu diesem Artikel
80460