238971

Search Toolbar 1.0

05.11.2002 | 14:17 Uhr |

Das Internet-Utility Search Toolbar 1.0 integriert sich als Symbolleiste in den Internet Explorer und den Windows-Desktop und erlaubt die einfache Suche in über 70 vordefinierten Suchmaschinen. Darüber hinaus lassen sich auch News-Sites für Suchanfragen einbinden.

Search Toolbar 1.0 vereinfacht die Suche im Web und auch den Umgang mit anderen Internet-Diensten.

Das Internet-Utility Search Toolbar 1.0 integriert sich als Symbolleiste in den Internet Explorer und den Windows-Desktop. Das englischsprachige Tool für Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP erlaubt die einfache Suche in über 70 vordefinierten Suchmaschinen. Darüber hinaus lassen sich auch News-Sites für Suchanfragen einbinden.

Der integrierte "E-Mail-Notifier" kann beliebig viele Postfächer auf neu eingetroffene Nachrichten überprüfen. Die Suchleiste besitzt zudem einen Programm-Launcher, über den sich definierbare Programme starten lassen. Die "Popup"-Funktion verhindert, dass sich beim Surfen Pop-up-Fenster öffnen. Schließlich verfügt Search Toolbar über einen "Formfiller", mit dem sich typische Online-Formulare einfacher ausfüllen lassen.

Die Arbeit mit der Search Toolbar geht aufgrund der Desktop-Integration leicht von der Hand. Nach der Installation meldet sich der Einrichtungsassistent, mit dem der Anwender vor allem Mail-Account-Daten erfasst und News-Sites auswählt. Die Ergebnisse der Suche auf Suchmaschinen erscheinen wie üblich im Browser-Fenster. Einschränkung: Der Anwender kann die Liste der vordefinierten Suchmaschinen nicht erweitern.

Alternative: Eine vergleichbare multifunktionale Suchleiste, die sich in den Desktop integriert, ist uns nicht bekannt.

Hersteller/Anbieter

Searchtoolbar.com

Weblink

www.searchtoolbar.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

Shareware, 29,95 Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
238971