115554

Seagate U Series 5 ST330621A

26.02.2001 | 00:00 Uhr |

Eine preiswerte Einsteigerplatte mit ausreichend Speicher.

Warm aber nicht heiß wurde die Seagate U Series 5 ST330621A im Test. Zur Geschwindigkeit des Ultra-DMA/100-Laufwerks (Note 3,0): Die mittleren Übertragungsraten erwiesen sich als oberer Durchschnitt: 25,67 MB/s beim linearen Lesen, 25,40 MB/s beim linearen Schreiben. Langsam fiel die mittlere Zugriffszeit aus (17,3 Millisekunden). Darüber hinaus benötigte die EIDE-Platte 72 Sekunden für das Konvertieren der AVI-Datei unter Win 2000 - das ist sehr lange.

Die Infos zur Jumperbelegung auf dem Gehäuse helfen bei der Handhabung (Note 2,4). Der Service (Note 2,5) beinhaltet eine Herstellergarantie von 36 Monaten und eine gut erreichbare, kompetente Hotline (0800/1826831; gebührenfrei). Positiv:

Der Preis der Platte liegt bei 1,0 Pfennig pro MB - das ist sehr günstig.

Ausstattung: 5400 Umdrehungen pro Minute; 28.623 MB formatierte Kapazität; 1024 KB Cache.

Hersteller/Anbieter

Seagate

Weblink

www.seagate.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 300 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
115554