117084

Seagate ST910021A

19.01.2006 | 13:00 Uhr |

Die bislang schnellste Notebook-Platte im Testfeld war dafür aber auch recht teuer.

Hohes Tempo: Mit 36,9 MB/s beim Lesen und 36,4 MB/s beim Schreiben erreichte die IDE-Notebook-Platte Seagate ST910021A das bislang beste Ergebniss für 2,5-Zoll-Platten in unserem Test. Auch beim Zugriff war sie flott: Die durchschnittliche Zugriffszeit lag bei 14,8 ms beim Lesen und 8,8 ms beim Schreiben. Wie schon ihre SATA-Schwester Seagate ST910021AS war das Betriebsgeräusch noch leise: Wir haben 26,3 dB(A) im Leerlauf und bei Zugriffen nur unwesentlich lautere 27,9 dB(A) gemessen.

Fazit: Die schnellste Notebook-Platte im Testfeld hat aber ihren Preis: Satte 3,06 Euro/GB kostet die Platte mit konventionellem IDE-Anschluss.

0 Kommentare zu diesem Artikel
117084