117522

Seagate ST3400832A

10.02.2006 | 15:45 Uhr |

Die Desktop-Festplatte mit herkömmlichem IDE-Anschluss war im Test recht flott. Auch das Betriebsgeräusch war in Ordnung und kaum störend. Preislich liegt die Platte noch im Mittelfeld.

Die durchschnittlich teure Desktop-Platte kommt noch mit dem herkömmlichen IDE-Anschluss. In unseren Benchmarks erzielte sie eine mittlere Datenübertragungsrate von flotten 55,2 MB/s beim Lesen und 54,1 MB/s beim Schreiben. Nicht ganz so flott war die von uns ermittelte Zugriffszeit der Seagate ST3400832A: 16,0 ms beim Lesen und 9,9 ms beim Schreiben. Das leicht hörbare Betriebsgeräusch war kaum störend; wir haben 25,9 dB(A) im Leerlauf und nur unwesentlich lautere 27,9 dB(A) beim Schreiben gemessen.

Fazit: Mit 0,60 Euro/GB liegt der Preis der Desktop-Platte mit IDE-Anschluss im Mittelfeld. Das Tempo und das Betriebsgeräusch waren in Ordnung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
117522