54426

Seagate ST310210A

17.04.2000 | 00:00 Uhr |

Ein flottes Laufwerk mit ausreichend Speicherplatz für den Heimanwender.

Seagate stellt mit der Barracuda-ATA-II-Serie seine ersten Ultra-DMA/66-Laufwerke (7200 Umdrehungen pro Minute) mit 2048 KB Cache und einer Kapazität von 10 GB pro Scheibe vor.

Wir hatten das kleinste Modell mit einer formatierten Kapazität von 9729 MB im Test. Es erreichte bei unseren Geschwindigkeitsmessungen 84 Tempo-Punkte - Note 2,1.

Die Platte übertrug im Schnitt 14,24 MB/s an Daten und 23,18 MB/s beim linearen Lesen/Schreiben. Für das Konvertieren der AVI-Datei unter Win 95 brauchte sie verhältnismäßig lange: 316 Sekunden. Die mittlere Zugriffszeit war dagegen mit 10,9 Millisekunden wieder gut.

Die Handhabung gestaltete sich unkompliziert (Note 1,6). Sie bekommen 36 Monate Garantie. Die Hotline (0800/1826831) war kompetent und gut erreichbar - Service-Note 2,5.

Der Preis ist noch okay: umgerechnet 2,9 Pfennig pro MB.

Hersteller/Anbieter

Seagate

Telefon

0800/1826831

Weblink

www.seagate.de

Bewertung

3,0 Punkte

Preis

rund 300 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
54426