1579655

Seagate Backup Plus Desktop Drive USB 3.0 2 TB im Test

20.09.2012 | 09:30 Uhr |

Mit dem Seagate Backup Plus Desktop Drive können Sie alle Ihre Daten mit einem Klick sichern - lokal oder in der Cloud. Ob die externe USB-3.0-Festplatte aber auch "einfach so" empfehlenswert ist, verrät unser ausführlicher Test.

Auf dem Seagate Backup Plus Desktop Drive befindet sich das Programm "Seagate Dashboard", eine Art Schaltzentrale der externen Festplatte. In dem Programm können Sie nämlich alle Backup-Funktionen einstellen, die das Laufwerk zu bieten hat.

Handhabung: Viele Sicherungsfunktionen für jeden Einsatzzweck

Nach der Installation, die Sie direkt vom Seagate Backup Plus Desktop Drive starten, finden Sie in der Software verschiedene Optionen zum Sichern und Wiederherstellen der Daten. Eine Besonderheit ist dabei sicherlich die Möglichkeit, Bilder, die Sie von Ihrem Smartphone auf Facebook oder Flickr hochgeladen haben, auf der Festplatte zu sichern. Sie müssen sich dazu lediglich im Seagte Dashboard beim entsprechenden Dienst anmelden.

Seagate Backup Plus Desktop Drive: Der USB-3.0-Anschluss lässt sich abziehen und legt die USM-Buchse frei.
Vergrößern Seagate Backup Plus Desktop Drive: Der USB-3.0-Anschluss lässt sich abziehen und legt die USM-Buchse frei.
© Seagate

Auch der andere Weg funktioniert: Mit dem Seagte Dashboard können Sie auch Daten auf der Festplatte schnell und unkompliziert in sozialen Netzwerken präsentieren (Facebook, Flickr, YouTube). Zuguterletzt ist auch ein automatisches Backup aller Ihrer Daten möglich. Das Sicherungsintervall und die zu sichernden Daten können Sie nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Im Test funktionierten alle Features einwandfrei, auch wenn wir uns mehr soziale Netzwerke wie Picasa oder Twitter gewünscht hätten.

Was den Stromverbrauch angeht, so fiel auf, dass das Seagate Backup Plus Desktop Drive keinen Ausschalter hatte und auch bei heruntergefahrenem PC noch munter 1,4 Watt zog. Unter Last ermittelten wir 11,9 Watt, im Leerlauf 9,8 Watt, was selbst für eine externe 3,5-Zoll-Festplatte recht viel ist. Dementsprechend fiel auch die Temperaturmessung aus - 41,8 Grad nach etwa einer Stunde Betrieb ist deutlich zuviel. Auch hinsichtlich des Betriebsgeräuschs bekleckerte sich das Laufwerk nicht gerade mit Ruhm, sondern gehört zu den lautesten fünf Kandidaten des Testfelds. Sein Gewicht liegt dagegen im Mittelfeld.

HANDHABUNG

Seagate Backup Plus Desktop Drive USB 3.0 2 TB (Note: 4,24)

Stromverbrauch: ausgeschaltet / Leerlauf / Last

1,4 / 9,8 / 11,9 Watt

Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last

0,6 / 0,6 Sone

Temperatur nach Dauerbelastungstest

42° Celsius

Ausstattung: USM-Modul mit variablen Schnittstellen und Cloud-Services

Beim Seagate Backup Plus Desktop Drive - in der das SATA-600-Laufwerk Seagate ST2000DM001-9YN164 mit 64 MB Cache und 7200 Umdrehungen pro Minute steckt - können Sie den unteren Teil der Festplatte abziehen und sie so in einen entsprechend dimendionierten USM-Slot eines PCs stecken. Seagate bietet auch weitere Schnittstellenmodule für die Backup Plus an, etwa für Firewire und eSATA.

Der Thunderbolt-Adapter für die Seagate Backup Plus Desktop Drive
Vergrößern Der Thunderbolt-Adapter für die Seagate Backup Plus Desktop Drive
© Seagate

Über die mitgelieferte Software Seagate Dashboard haben Sie die Möglichkeit, neben den bereits beschriebenen Funktionen auch einen Cloud-Dienst zu nutzen. Den Seagate Cloud Storage Service powered by Nero können Sie alternativ zur Seagate Backup Plus Portable als Speicherort für Ihre Backups definieren. Der Dienst umfasst 4 GB Speicherplatz und ist für ein Jahr kostenlos. Danach kostet er je nach Kapazität zwischen etwa 16 (10 GB) und 80 Euro (50 GB).

AUSSTATTUNG

Seagate Backup Plus Desktop Drive USB 3.0 2 TB (Note: 4,20)

Anschlüsse: USB 3.0 / E-SATA

USB 3.0 / nein

mitgelieferte Kabel

USB 3.0, Strom

mitgelieferte Software

Seagate Dashboard

Extras

nicht vorhanden

Geschwindigkeit: Gemischte Ergebnisse

Beim sequenziellen Lesen und Schreiben schnitt das Seagate Backup Plus Desktop Drive ordentlich ab. Allerdings war seine Zugriffszeit zu lang. Beim Praxis-Benchmark verlief der Lesetest gut, der Schreibtest dagegen nur sehr schleppend. Das Lesen, Schreiben und Kopieren eines DVD-Films von und auf eine SSD absolvierte das Laufwerk dann wieder gut bis sehr gut.

GESCHWINDIGKEIT

Seagate Backup Plus Desktop Drive USB 3.0 2 TB (Note: 2,91)

theoretische Lesegeschwindigkeit: minimal / durchschnittlich / maximal

65 / 105 / 108 MB/s

theoretische Schreibgeschwindigkeit: minimal / durchschnittlich / maximal

66 / 103 / 106 MB/s

Zugriffszeit: durchschnittlich / maximal

6,3 / 19,6 Millisekunden

DVD-Film (4,2 GB) auf Festplatte schreiben

0:43 Minuten (98 MB/s)

DVD-Film (4,2 GB) von Festplatte lesen

0:51 Minuten (85 MB/s)

DVD-Film (4,2 GB) in anderen Ordner der Festplatte kopieren

2:18 Minuten (31 MB/s)

Fazit: Seagate Backup Plus Desktop Drive USB 3.0 2 TB

Wer eine Festplatte sucht, die sich möglichst selbständig um Backups kümmert, ist beim Seagate Backup Plus Desktop Drive gut aufgehoben. Die externe USB-3.0-Festplatte arbeitete zuverlässig, und lässt sie sich dank USM-Bauweise sehr flexibel einsetzen.

Die aktuell besten externen 3,5-Zoll-Festplatten mit USB 3.0

Allerdings hat das Laufwerk auch einige Nachteile. So sorgt der fehlende Netzschalter für einen konstanten Stromverbrauch. Zudem arbeitete das Seagate Backup Plus Desktop Drive etwas zu laut, verbrauchte zu viel Strom und wurde auch sehr warm. Die Geschwindigkeit war mittelmäßig.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Seagate Backup Plus Desktop Drive USB 3.0 2 TB

Testnote

befriedigend (3,29)

Preisurteil

preiswert

Geschwindigkeit (60%)

2,91

Handhabung (25%)

4,24

Ausstattung (10%)

4,20

Service (5%)

1,29

ALLGEMEINE DATEN

Seagate Backup Plus Desktop Drive USB 3.0 2 TB

Testkategorie

Festplatten (extern)

Festplatten-Hersteller

Seagate

Internetadresse von Seagate

www.seagate.com/www/de-de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

180 Euro

Seagates technische Hotline

00800/47324283

Garantie des Herstellers

36 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

Seagate Backup Plus Desktop Drive USB 3.0 2 TB

Kapazität: nominell / verfügbar

2000 / 1863,01 GB

Preis pro GB

9,7 Cent

Bauart

FFF1#T.4180

Aufstellbar: horizontal / vertikal

ja / ja

Firmware-Version

HP64

Eingebaute Festplatte: Modell / Anschluss / Rotationsgeschwindigkeit / Cache

Seagate ST2000DM001-9YN164 / SATA 600 / 7200 / 64 MB

Anschlüsse: USB 3.0 / E-SATA

USB 3.0 / nein

mitgelieferte Kabel

USB 3.0, Strom

mitgelieferte Software

Seagate Dashboard

Extras

nicht vorhanden

0 Kommentare zu diesem Artikel
1579655