13.05.2009, 09:30

Thomas Rau

Schnelles Notebook mit Blu-Ray

Samsung R560-Aura P8700 Diego

Das Samsung R560-Aura P8700 Diego trumpft mit einem Blu-Ray-Laufwerk auf. Im Test überzeugte das Notebook aber mit anderen Vorzügen.
Das Laufwerk im Samsung R560 spielt Blu-Ray-Filme ab und beschreibt alle DVD-Formate. Damit HD-Filme aber richtig Spaß machen, sollte ein Notebook vor allem ein hochwertiges Display mitbringen - und da liegt eine Schwäche des R560: Dabei stört weniger, dass das 15,4 Zoll große Display keine Full-HD-Auflösung und kein 16:9-Seitenformat bietet. Denn für knackige Filmwiedergabe mangelt es dem Samsung R560 an hoher Helligkeit und leuchtenden, satten Farben. Die Leuchtdichte des spiegelnden Displays liegt bei 176 cd/m2, was für die meisten Anwendungen ausreicht, für Filme aber zu wenig ist. Auch die matten Farben und die blassen Hauttöne machen in HD-Filmen keinen guten Eindruck.

Rechentempo: Schnell bei Programmen und Spielen
Dafür ist das Samsung R560 schnell - und zwar bei Standardprogrammen und Spielen. Im Leistungs-Test Sysmark 2007 erreichte das Notebook sehr gute 132 Punkte - dank der flotten Intel-CPU Core 2 Duo P8700 mit 2,53 GHz: Nur Laptops mit Vierkern-Prozessor sind derzeit schneller. Im Spiele-Test 3D Mark 06 kam die Grafikkarte Nvidia Geforce 9600M GT auf 5794 Punkte: Ihre Rechenkraft genügt selbst in der maximalen Auflösung von 1280 x 800 Bildpunkten für DirectX9-Spiele.

Akkulaufzeit: Über 4,5 Stunden
Auch unterwegs schlägt sich das R560 hervorragend: Samsung baut standardmäßig einen sehr großen 9-Zellen-Akku mit 83 Wattstunden ein. Damit hält das Notebook über 4,5 Stunden im Akkubetrieb durch - sehr gut. Bei der Blu-Ray-Wiedergabe sind knapp 2,5 Stunden drin. Mit einem Gewicht von 2,82 Kilogramm ist das R560 aber in der 15,4-Zoll-Klasse kein Leichtgewicht.

Ausstattung: Wichtige Schnittstellen fehlen
In unserem Testgerät saß eine Festplatte mit 320 GB. Laut Samsung wird das R560-Aura P8700 Diego aber standardmäßig mit einer 500-GB-Platte verkauft - so gehört es sich für diese Preisklasse. Fürs Netzwerk bringt das Notebook alles mit: Gigabit-Tempo fürs Kabel-LAN, Draft-N-Modul fürs WLAN sowie Bluetooth. Weniger überzeugte uns das Schnittstellen-Angebot: Das R560 bietet nur drei USB-Ports, e-SATA und Firewire fehlen. Über den HDMI-Anschluss lässt sich das Notebook immerhin als Blu-Ray-Spieler für ein LCD-TV verwenden. Eine Fernbedienung legt Samsung dem Multimedia-Notebook nicht bei.

Tastatur: Nichts für Vielschreiber
Als Arbeits-Notebook ist das R560 nicht gedacht - und dafür ist es auch nicht recht geeignet: Die Tastatur federte beim Tippen links sehr deutlich, deshalb vermissten wir besonders dort einen klaren Tastenanschlag. Etwas besser kamen die Tester mit dem präzisen Touchpad zurecht.
Fazit: Eigentlich will das Samsung R560-Aura P8700 Diego als Blu-Ray-Notebook punkten. Das gelingt aufgrund des mittelmäßigen Displays nicht so recht. Dafür überzeugte es mit hohem Rechentempo und üppiger Akkulaufzeit.
Alternativen: Trotz des größeren 18,4-Zoll-Displays ist das Acer Aspire 8930G günstiger - bietet aber auch weniger Rechenleistung. Für Blu-Ray- oder Spiele sind ohnehin Notebooks mit einem Display ab 16 Zoll geeigneter.
Varianten: Samsung R560 Aura P8600 Digano: Mit Core 2 Duo P8600 (2,4 GHz)
Samsung R560 Aura P9500 Dakota: Mit Core 2 Duo P9500 (2,53 GHz)
Samsung R560 Aura P8600 Dilis: Mit Core 2 Duo P8600 (2,4 GHz), 3 GB RAM, DVD-Brenner
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

84696
Content Management by InterRed