37562

Buffalo BR-816FBS

10.12.2008 | 15:05 Uhr |

Der Blu-Ray-Brenner Buffalo BR-816FBS beschreibt BD-Rohlinge mit bis zu 8fachem Tempo. Der schnelle Brenner arbeitet leise und kommt mit dem Programm BD-Solution von Cyberlink.

Der interne Blu-Ray-Brenner Buffalo BR-816FBS kommuniziert über eine S-ATA-Schnittstelle mit dem PC. Das Laufwerk ist ein Gerät von Panasonic, in unserem Testprogramm Nero CD-Speed meldete es sich mit Matsushita BD-MLT SW-5584 Firmware 1.00. Das Modell ist einer der ersten Blu-Ray-Brenner, der die 25 beziehungsweise 50 GB großen ein- und zweilagigen Medien mit bis zu 8facher Geschwindigkeit beschreibt. Daneben ist der Buffalo BR-816FBS ein vollwertiger DVD- und CD-Brenner (inklusive DVD-RAM), der die entsprechenden Rohlinge mit ebenso hohen Tempi (16- beziehungsweise 48fach) brennen kann wie ein herkömmlicher moderner DVD-Brenner.

Geschwindigkeit: Wir testeten den Buffalo BR-816FBS mit der neuen Nero-Version 9. Um auf höchstmögliche Brenngeschwindigkeit mit den Blu-Ray-Medien zu kommen, muss im Brennprogramm das Defect Management deaktiviert werden. In Nero findet man die Einstellung unter "Recorder auswählen" und "Optionen". Die 8fache Geschwindigkeit konnten wir nicht testen, es gibt bisher keine BD-Rohlinge mit dieser Spezifikation. Mit 4fach-Medien von Verbatim erreichten wir Brennzeiten von rund 23 Minuten für einen komplett beschriebenen einlagigen Rohling. Ein wieder beschreibbarer BD-RE-Rohling dauerte in etwa doppelt solange, da er nur mit 2fachem Tempo beschrieben werden konnte. Bei den Lesezugriffen erreichte der Buffalo BR-816FBS eine mittlere Zugriffszeit von schnellen 84 Millisekunden und einen Übertragungsrate von durchschnittlich 5facher Geschwindigkeit. DVD-Medien brennt das Modell mit bis zu 16facher Geschwindigkeit, ein Rohling war nach flotten 5:21 Minuten fertig. Bei allen Tests gefiel der Buffalo BR-816FBS durch ein angenehm leises Betriebsgeräusch.

Ausstattung: Buffalo liefert den Blu-Ray-Brenner BR-816FBS mit schwarzer Blende. Eine zweite andersfarbige Blende ist nicht im Lieferumfang. Als Brennsoftware liegt die BD-Solution von Cyberlink im Paket. Die Software-Suite umfasst unter anderem die Programme Power Director, Power DVD, Power 2 go, Power Producer und Instant Burn.

Fazit: Der Buffalo BR-816FBS ist ein schneller Blu-Ray-Brenner, der auch DVDs und CDs mit hohem Tempo beschreibt. In unseren Tests arbeitete das Laufwerk zuverlässig und leise. Der Preis ab 240 Euro (günstigster Internet-Versandhandel) ist für einen BD-Brenner günstig.

Alternativen: Der BD-Brenner Sony BWU-300S weist die gleichen Spezifikationen auf wie der Buffalo BR-816FBS. Er brennt Blu-Ray-Scheiben mit bis zu 8fachem Tempo. Darüber hinaus ist er ein vollwertiger DVD- und CD-Brenner, der auch das DVD-RAM-Format beherrscht. Der Sony BWU-300S kostet rund 50 bis 60 Euro mehr als der Buffalo BR-816FBS

Vergleichstest: DVD-Brenner

0 Kommentare zu diesem Artikel
37562