41186

Sapphire Radeon 9800SE Gold AiW

07.04.2004 | 14:20 Uhr |

Die Grafikleistung war niedrig, sie genügt jedoch für aktuelle Spiele bis zu Auflösungen von 1280 x 1024 Bildpunkten.

Viele Schnittstellen: Zwar stehen Video-Ein- und -Ausgänge sowie ein Antennenanschluss für den integrierten TV-Tuner zur Verfügung, doch fehlt eine VGA-Buche. Letztere muss über einen mitgelieferten DVI-Adaper hergestellt werden. Die Grafikleistung war niedrig, sie genügt jedoch für aktuelle Spiele bis zu Auflösungen von 1280 x 1024 Bildpunkten. Der Lüfter arbeitete für ein Multimedia-Gerät gerade noch leise.

Testergebnis:

3D-Leistung (32 Bit, 1024 x 768 Pixel)

Aquamark 3 (4x FSaF)

35,8 B./s

(Best 46,4)

3D-Leistung (32 Bit, 1280 x 1024 Pixel)

3D Mark 03

4042 Punkte

(Best 5542)

Serious Sam SE (Extreme)

81,4 B./s

(Best 143,9)

Spec View Perf 7.0 (Summe)

160,8 B./s

(Best 204,1)

Unreal T. 2003 (4x FSAA)

182,4 B./s

(Best 182,4)

3D-Leistung (32 Bit, 1600 x 1200 Pixel)

Gunmetal 1.2 (4x FSAA)

11,5 B./s

(Best 30,9)

Unreal T. 2003 (4x FSAA)

74,5 B./s

(Best 110,0)

Betriebsgeräusch (Sone)

Ruhe/Last

2,5/2,5

(Best 0,0/0,0)

Service / Garantie

0180/72774473 / 24 Mon.

0 Kommentare zu diesem Artikel
41186