137516

Samsung Syncmaster 930MP

01.09.2005 | 12:30 Uhr |

Sehr gute Bildqualität, gute Handhabung und Top-Ausstattung zeichnen den Fernseher mit PC-Anschluss aus.

Bildqualität: Das Display stellte unsere Testbilder von allen bislang getesteten TFT-TVs am besten dar. Auch im Fernsehbetrieb zeigten sich nur geringe Unschärfen und wenig Schlieren bei Bewegungen.

Ausstattung: Der Samsung Syncmaster 930MP kommt mit Scart- und S-Video-Buchse sowie Composite- und Komponenten-Anschluss. Für den PC-Betrieb ist er mit VGA- und DVI-Buchse ausgestattet; letztere unterstützt auch den Anschluss von HDCP-fähigen Zuspielgeräten. Außerdem ist im Samsung Syncmaster 930MP ein Radio-Tuner integriert. Die Fernsehfunktionen entsprechen dem bei größeren Fernsehern bekannten Umfang, etwa Picture-In-Picture, Picture-By-Picture und Videotext.

Handhabung: Die mitgelieferte Fernbedienung erlaubt eine einfache Steuerung aller Funktionen. Zudem lassen sich die wichtigsten Funktionen auch am Gerät direkt aktivieren.

Besonderheiten: Im Betrieb verbrauchte das TFT-TV 40,8 Watt; sowohl im Standby-Modus als auch ausgeschaltet waren es 1,1 Watt.

Fazit: Sehr gute Bildqualität, gute Handhabung und Top-Ausstattung zeichnen den Fernseher mit PC-Anschluss aus. Als Multimediadisplay unterstützt es zudem eine Vielzahl von Zuspielgeräten. Weiterer Pluspunkt: Die Lautsprecher waren für ein 19-Zoll-Display recht gut.

0 Kommentare zu diesem Artikel
137516