87074

Samsung Syncmaster 930BF

30.08.2005 | 13:00 Uhr |

Mit seiner extrem kurzen Reaktionszeit eignet sich das Samsung-Display besonders für Spieler und Videofreunde.

Bildqualität: Das Samsung Syncmaster 930BF bot insgesamt eine recht gute Bildqualität, wobei uns besonders die kontrastreichen Vorlagen gefallen haben. Allerdings war die Helligkeitsverteilung mit nur 76 Prozent ungleichmässig und die Qualität ließ auch bereits bei mittleren Blickwinkeln sichtbar nach. Gute Nachricht für Spieler und Videofreunde: Bewegte Bilder stellte das reaktionsschnelle Display nahezu störungsfrei dar.

Ausstattung: Zum Lieferumfang des Samsung Syncmaster 930 BF gehört sowohl ein VGA- als auch ein DVI-Kabel. Ein gedrucktes Handbuch gibt es nicht, die Dokumentation befindet sich nur auf CD. Andere Extras, wie etwa eine Pivot-Funktion oder Lautsprecher, bietet das Display nicht.

Besonderheiten: Im Betrieb verbrauchte das mit 5,1 Kilogramm durchschnittlich schwere Display moderate 32,1 Watt. Im Standby-Modus waren es 3,7 Watt. Ausgeschaltet brauchte das Gerät aber immerhin 1,0 Watt.

Fazit: Mit seiner extrem kurzen Reaktionszeit eignet sich das Samsung Syncmaster 930BF besonders für Spieler und Videofreunde. Aber auch für den Büroalltag ist es - abgesehen von den mittelmässigen Blickwinkeln und der ungleichmässigen Helligkeit - gut geeignet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
87074