72494

Samsung Syncmaster 755DF

29.05.2001 | 13:56 Uhr |

Ein 17-Zoll-Monitor mit einem passablen Leistungsvermögen. Besonders beeindruckend ist die hohe Bildwiederholrate.

Ein ordentlicher Schirm zum fairen Preis.

Ohne Wölbung: Die Bildröhre des Samsung Syncmaster 755DF ist flach und soll optische Verzerrungen vermeiden. Im Test blieb die Konvergenz innerhalb unserer Toleranz. Dafür fanden wir stellenweise Fehler in der ab Werk eingestellten Geometrie. Sehr gleichmäßig war die Helligkeit auf dem Schirm verteilt - Bildqualitäts-Note 3,0.

Der 17-Zöller verbraucht 72 Watt im Betrieb - normal für die Größe. Mit 105 Hz ist die Wiederholrate bei der 1024er Auflösung hoch. Auch die Zeilenfrequenz erreicht mit 85 kHz einen ordentlichen Wert - Ergonomie-Note 3,3.

Zur Handhabung (Note 1,9): Das übersichtliche Onscreen-Menü bietet sehr viele Funktionen. Helligkeit und Kontrast lassen sich direkt wählen. Beim Hersteller gelten 36 Monate Garantie mit Austausch-Service. Die Hotline (01805/121213) war gut - Service-Note 2,4.

Flache Samsung-Bildröhre; 0,22-0,27-Millimeter-Lochmaske; D-Sub-Anschluss; TCO 99.

Hersteller / Produkt: Samsung Syncmaster 755DF; Bildröhren-Hersteller: Samsung Dynaflat; Maskenart: Lochmaske; Punktabstand: 0,22-0,27 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 40,6 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 85 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 105 Hz / 79 Hz; Videobandbreite: 135 MHz; Schnittstelle: D-Sub-Anschluss (fest montiert); optional: USB (1 Eingang, 4 Ausgänge)

Hersteller/Anbieter

Samsung

Telefon

Weblink

www.samsung.de

Bewertung

Preis

rund 600 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
72494