2,5-Zoll-Festplatte

Samsung Spinpoint M7E 640GB HM641JI im Test

Donnerstag, 11.08.2011 | 10:10 von Michael Schmelzle
SAMSUNG Spinpoint M7E 640GB (HM641JI)
SAMSUNG Spinpoint M7E 640GB (HM641JI)
Preisentwicklung zum Produkt
Die Samsung Spinpoint M7E 640GB HM640JI besticht durch hohe Datenraten. Der Test klärt, ob die 2,5-Zoll-Festplatte auch leise arbeitet.

Besonderheit

Die Samsung Spinpoint M7E 640GB HM640JI gehört zu den 2,5-Zoll-Festplatten mit eingebremstem Drehtempo und läuft mit maximal 5400 Rotationen pro Minute. Das 640-GB-Laufwerk puffert Zugriffe in einem 8 MB großen Cache-Baustein und verwendet bereits die Technik Advanced Format . Um Kompatibilitätsprobleme unter Windows XP zu vermeiden, emuliert die Firmware der Samsung-Festplatte allerdings nach außen hin 512 Byte große Sektoren.

Geschwindigkeit

Die Samsung M7E HM640JI gehörte zu den schnellsten 5400er-Laufwerken im Test. Einen DVD-Film (4,2 GB) las und schrieb das Spinpoint-Modell in rund 50 Sekunden. Für 1000 MP3-Dateien (5 GB) benötigte das 2,5-Zoll-Laufwerk gut eine Minute. Nicht ganz so überzeugend waren die Kopiergeschwindigkeiten die bei zwei (DVD-Film) respektive zweieinhalb Minuten (1000 MP3-Dateien) lagen.


 

Sequenzielle Schreibrate der Samsung Spinpoint M7E 640GB
HM641JI
Vergrößern Sequenzielle Schreibrate der Samsung Spinpoint M7E 640GB HM641JI

Ebenfalls überdurchschnittlich gut für eine 2,5-Zoll-Festplatte mit 5400 Umdrehungen pro Minute war die sequenzielle Transferleistung der Samsung M7E HM640JI: Durchschnittlich kam das Spinpoint-Modell auf rund 70 MB/s und in der Spitze auf mehr als 90 MB/s. Im Vergleich zum gesamten 2,5-Zoll-Testfeld waren die sequenziellen Datenraten allerdings nur befriedigend. Das galt auch für die Zugriffszeit, die im Mittel bei rund 9 Millisekunden lag.

GESCHWINDIGKEIT Samsung Spinpoint M7E 640GB HM641JI
DVD-Film (4,2 GB): schreiben / lesen / kopieren 0:51 / 0:48 / 2:00 Minuten
1000 MP3-Dateien (5 GB): schreiben / lesen / kopieren 1:16 / 0:57 / 2:30 Minuten
Praxis-Simulation (PC Mark Vantage HDD Suite, Gesamtergebnis) 3033 Punkte
sequenzielle Leserate (TecBench): minimale / durchschnittliche / maximale 43 / 70 / 91 MB/s
sequenzielle Schreibrate (TecBench): minimale / durchschnittliche / maximale 44 / 71 / 96 MB/s
Dateien auf der Festplatte finden (TecBench): mittlere / maximale Zugriffszeit 8,6 / 16,2 Millisekunden

Umwelt & Gesundheit

Licht und Schatten zeigte die Samsung Spinpoint HM640JI bei den Umwelteigenschaften: Gut war die niedrige Leistungsaufnahme von maximal 2,7 Watt sowie die moderate Wärmeentwicklung von höchstens 36 Grad Celsius unter Last. Bei der Lautstärkemessung machte die Spinpoint-Modell eine sehr schlechte Figur. Bereits im Leerlauf war die 2,5-Zoll-Festplatte mit 1,1 Sone viel zu laut, und unter Last kletterte der Lärmpegel auf 1,3 Sone - indiskutabel für eine Notebook-Festplatte.

UMWELT UND GESUNDHEIT Samsung Spinpoint M7E 640GB HM641JI
Stromverbrauch: Leerlauf / Last 0,8 / 2,7 Watt
Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last 1,1 / 1,3 Sone
Temperatur: Leerlauf / Last 25 / 36 ° Celsius

 

Ausstattung

Die Samsung Spinpoint M7E HM640JI kommt lediglich mit einem Informationsblatt. Software wie ein Verschlüsselungsprogramm liegt der 2,5-Zoll-Festplatte nicht bei. Von der Internet-Seite des Herstellers können Sie aber das kostenlose Diagnose- und Reparaturprogramm Samsung ES Tool herunterladen.

Das Test-Fazit zur Samsung Spinpoint M7E 640GB HM640JI lesen Sie auf der folgenden Seite.

Donnerstag, 11.08.2011 | 10:10 von Michael Schmelzle
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
787731