117726

Samsung SP2504C

08.02.2006 | 13:00 Uhr |

Die flinke Desktop-Platte mit S-ATA-Schnittstelle fiel im Test durch ihr kaum wahrnehmbares Betriebsgeräusch sehr positiv auf. Außerdem gehört sie zu den billigsten Platten im Testfeld.

Nur unwesentlich lauter als ihre Schwester mit IDE-Anschluss war diese S-ATA-Festplatte: Wir haben sehr leise 20,6 dB(A) im Leerlauf und kaum hörbare 25,3 dB(A) bei Zugriffen gemessen. Dafür war die Samsung SP2504C aber ein wenig schneller als ihre IDE-Schwester - .die mittlere Datentransferrate betrug 54,7 MB/s beim Lesen und 54,2 MB/s beim Schreiben. Ein wenig langsamer war die durchschnittliche Zugriffszeit mit 15,2 ms beim Lesen und 7,5 ms beim Schreiben.

Fazit: Fast genauso leise wie Ihre IDE-Schwester auf Platz 1 war die SATA-Variante. Mit günstigen 0,43 Euro/GB ist sie nur unwesentlich teurer, aber etwas schneller.

0 Kommentare zu diesem Artikel
117726