83446

Samsung SH-S183

22.12.2006 | 12:00 Uhr |

Das Samsung-Laufwerk mit S-ATA-Schnittstelle entpuppte sich als der insgesamt schnellste DVD-Brenner. Mit der integrierten Lightscribe-Technik beschriftet er per Laser entsprechende Rohlinge.

Tempo: Einen zwiespältigen Eindruck hinterließ der Samsung-Brenner bei den Geschwindigkeitstests. Zwar brannte er die 16fach-Rohlinge mit dem höheren 18fachen Tempo, benötigte aber immer rund 5,5 Minuten. Damit war er sogar langsamer als manch 16fach-Testkandidat. Ausgerechnet in der höchsten Geschwindigkeitsstufe schlampte der Brenner also. In allen anderen unserer Tests zeigte sich der Brenner dagegen als Raser, so dass er sich insgesamt als der bisher schnellste Brenner in unseren Tests entpuppte.

Kompatibilität: Bei den doppellagigen Medien bietet das Gerät maximal 8faches Tempo. Alle getesteten Medien brannte er jedoch nur nach ihrer Spezifikation. 8fach-Medien von Verbatim verarbeitete das Laufwerk ohne Probleme. Das Laufwerk beherrscht das DVD-RAM-Format.

Ausstattung: Besonderheiten des Samsung-Modells sind die S-ATA-Schnittstelle und die integrierte Beschriftungstechnik Lightscribe, mit der sie speziell beschichtete Rohlinge mit einem Label versehen können.

Fazit: Der Samsung SH-S183 ist alle Tests zusammengenommen der bisher schnellste Brenner in unseren Tests. Daneben ist er ein solider und zuverlässiger Brenner. Auch bei hohen Geschwindigkeiten arbeitete er recht leise.

0 Kommentare zu diesem Artikel
83446