Systemkamera

Samsung NX11 im Test

Freitag den 20.01.2012 um 10:00 Uhr

von Verena Ottmann

Samsung NX11 im Test
Vergrößern Samsung NX11 im Test
Samsung stattet die NX11 mit der nützlichen iFn-Taste aus, die es erlaubt, wichtige Bildparameter über den Objektivring des Kit-Objektivs zu ändern. Lesen Sie im Test, wie die Systemkamera hinsichtlich Bildqualität und Co. abgeschnitten hat.
Verwenden Sie ein iFn-Objektiv wie das Samsung EX-S1855IB 18-55 II OIS 1:3,5-5,6 an der NX11, können Sie über einen Knopf am Objektiv Blende, Lichtempfindlichkeit und Weißabgleich ändern sowie die Belichtungskorrektur einsetzen. Sie drücken den Knopf so lange, bis die gewünschte Option angezeigt wird und ändern den Wert über den Objektivring der Samsung NX11.

Bildqualität der Samsung NX11: Deutliches Bildrauschen bei höherer Empfindlichkeit

Von ISO 100 bis ISO 400 produzierte die Samsung NX11 nur wenig Bildrauschen. Ab ISO 800 wurden die Bildfehler dann immer deutlicher sichtbar, bei ISO 3200 sogar kritisch. Hier sollten Sie also unbedingt die Rauschunterdrückung zuschalten oder höhere ISO-Werte vermeiden. Die Eingangsdynamik der Samsung NX11 war sehr hoch. Die Systemkamera kann also auch konstrastreiche Motive abbilden, ohne Details in den Lichtern und Schatten zu verlieren.

BILDQUALITÄT Samsung NX11
Wirkungsgrad / gemessene Auflösung 67,80 % / 6,3 Megapixel
Bildrauschen: bei ISO 64 / 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1600 - / - / 3,07 / 3,27 / 3,59 / 5,03 / 6,90
Darstellbare Blendenstufen Eingangsdynamik) / Helligkeitsstufen Ausgangsdynamik) 8,7 / 244
Scharfzeichnung 19,3
Randabdunklung: Weitwinkel / Normal / Tele 0,3 / 0,2 / 0,1 Blenden
Verzeichnung: Weitwinkel / Normal / Tele -3,1 / 0,1 / 1,4 %

Etwas schlechter fiel dagegen die Ausgangsdynamik aus: Sie war nur ausreichend, was bedeutet, die Samsung NX11 nutzt für den flüssigen Übergang von den hellsten zu den dunkelsten Bildbereichen zu wenig Helligkeitsstufen. Bei der Auflösungsmessung schnitt die Systemkamera im Schnitt befriedigend ab - ihr Wirkungsgrad entspricht einer Auflösung von 6,3 Megapixeln. Allerdings ließ der Messwert bei kurzer und mittlerer Brennweite zum Bildrand hin stark nach - hier stellten die Tester fest, dass das Kit-Objektiv leicht dezentriert war und für die nachlassende Auflösung verantwortlich ist. Zudem verzeichnete das Objektiv im Weitwinkel extrem.


Ausstattung der Samsung NX11: Schwenkpanorama und optischer Stabilisator

Um mit der Samsung NX11 ein Panoramabild zu machen, genügt es, die Kamera mit gedrücktem Auslöser langsam zu schwenken - die Systemkamera macht aus den Einzelfotos automatisch eine Rundumaufnahme. Sie finden die Schwenkpanorama-Funktion auf dem Moduswählrad, sie ist mit einem geteilten Berg-Symbol gekennzeichnet.

AUSSTATTUNG Samsung NX11
Objektiv: Modell / Vergrößerungsfaktor / Brennweite Samsung 18-55 II OIS 1:3,5-5,6 / 3,0fach / 18 bis 55 Millimeter
Sucher ja
Bildstabilisator nicht vorhanden (über Objektiv)
Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar 7,62 Zentimeter / 0,61 Megapixel / nein
Blendenvorwahl / Zeitvorwahl ja
Anschlüsse USB, HDMI
Anzahl Motivprogramme / Nahbereich ab 26 / 28 Zentimeter
Serienbildfunktion / Videofunktion 30 Bilder pro Sekunde / 1280 x 720 Bildpunkte (30 Bilder pro Sekunde)

Was die Videofunktion angeht, so enttäuschte die Samsung NX11. Statt Full-HD-Clips lassen sich lediglich Videos mit 1280 x 720 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde aufzeichnen. Der Bildstabilisator sitzt im Objektiv. Falls Sie dieses Featuer also einsetzen möchten, müssen Sie beim Objektivkauf darauf achten. Das getestete Kit-Objektiv ist mit Stabilisierung ausgestattet.

Handhabung der Samsung NX11: Oled-Bildschirm und iFn-Funktion

Der OLED-Bildschirm ist mit seinen 3 Zoll Diagonale zwar nur Durchschnitt. Die Auflösung liegt mit 614000 Bildpunkten jedoch etwas darüber, und hinsichtlich Kontrast udn Blickwinkel kann sich die OLED-Technik bewähren. Eigentlicher Clou bei der Bedienung ist allerdings die iFn-Taste, mit der Sie wichtige Parameter schnell ändern. Ob der Weg über die iFn-Taste jedoch praktischer ist als der gebräuchliche Weg über die Funktionstasten und das Einstellrad, bleibt Geschmacksache. Denn für sämtliche iFn-Funktionen können Sie auch direkt ändern.


HANDHABUNG Samsung NX11
Bedienung und Menüstruktur einfach
Abmessungen L x B x H), Gewicht 123 x 87 x 40 Millimeter / 610 Gramm
Arbeitsgeschwindigkeit sehr schnell
Qualität Bildschirm sehr scharf
Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF ja / ja / ja / ja

Fazit: Samsung NX11

Die Samsung NX11 zeigte bei der Bildqualität keine großen Ausreißer - weder nach oben, noch nach unten. Ihr großer Vorteil ist jedoch der Preis: Für 499 Euro UVP gehört die Systemkamera bisher zu den günstigsten Modellen. Ihre Bildqualität war befriedigend. Daran haben vor allem das starke Bildrauschen und die nachlassende Auflösung Schuld. Höhepunkt der Ausstattung ist sicherlich die iFn-Taste, mit der sich Bildparameter schnell über den Objektivring ändern lassen.


TESTERGEBNIS (NOTEN) Samsung NX11
Bildqualität (50%) 2,56
Ausstattung (25%) 3,30
Handhabung (20%) 2,38
Service (5%) 2,34
Aufwertung 0,10 (iFn-Taste)
Testnote befriedigend (2,60)
Preis-Leistung günstig
ALLGEMEINE DATEN Samsung NX11
Testkategorie Systemkameras
Systemkamera-Hersteller Samsung
Internetadresse www.samsungcameras.de
Preis (unverbindliche Preisempfehlung) 499 Euro
Samsungs technische Hotline 01805/121213
Garantie des Herstellers 24 Monate
TECHNISCHE DATEN Samsung NX11
Auflösung 4592 x 3056 Bildpunkte 14,0 Megapixel)
Sensortyp / Sensorgröße CMOS / 23,4 x 15,6 Millimeter
Brennweitenverlängerung 1,5fach
digitaler Zoom: maximal fach
Anzahl Motivprogramme / Nahbereich ab 26 / 28 Zentimeter
Rote-Augen-Funktion / Gesichtserkennung ja / ja
interner Speicher / einsteckbare Speicherkarten MB / SDXC
Akku / Ladegerät / Netzteil ja / ja / nein
Software Samsung Master, Samsung RAW Converter 3.1, Adobe Reader, QuickTime Player 7.6
TESTERGEBNISSE Samsung NX11
Handhabung
Bedienung einfach
Abmessungen L x B x H), Gewicht 123 x 87 x 40 Millimeter / 610 Gramm
Arbeitsgeschwindigkeit sehr schnell
Qualität Bildschirm sehr scharf
Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF ja / ja / ja / ja
Service
Garantiedauer 24 Monate
Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar ja/ nein / 7 Stunden / ja / ja
Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar ja / ja / ja / ja

Freitag den 20.01.2012 um 10:00 Uhr

von Verena Ottmann

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
852397