195162

Samsung ML-1520

24.11.2004 | 12:00 Uhr |

Samsung hat den ML-1520 als Laser für den Einsatz auf dem privaten Schreibtisch konzipiert.

Samsung hat den ML-1520 als Laser für den Einsatz auf dem privaten Schreibtisch konzipiert. Und dafür reichen seine Leistungsfähigkeit und Qualität völlig. Als GDI-Drucker ist der Samsung ML-1520 durchaus schnell (12,4 Seiten pro Minute im Textdruck), da der PC die Seiten aufbereitet. Die Druckqualität des Samsung ML-1520 war dagegen durchschnittlich. Texte wirkten zwar sauber, kamen aber etwas blässlich aufs Papier. Bilder neigten leicht zur Streifenbildung. Der Seitenpreis liegt bei immerhin 2,3 Cent, nicht gerade günstig. Erweiterungen - Papierkassetten oder Netzadapter - bietet Samsung nicht. Insgesamt erfüllt der Samsung ML-1520 die Anforderungen an einen Laser für den Hausgebrauch voll und ganz. Dazu passt der niedrige Anschaffungspreis.

TECHNISCHE DATEN

Auflösung (dpi)

600 x 600

Drucktempo (S./Min.)

14

Arbeitsspeicher (MB)

8

Druckersprache

SPL

Schnittstellen

USB

Papiergewicht (g/m2)

60 bis 163

Papierkapazität

250/50 Blatt

(Aufnahme/Ablage)

Getrennter Toner

nein

Netzschalter

ja

Treiber

Windows 95, 98/ME, 2000, XP

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Druckzeit (Sek.)

Textseite

4,9

(Best 2,5)

Foto DIN A4

28,2

(Best 17,4)

Acrobat-Seite

16,2

(Best 3,3)

Druckqualität (Punkte)

Textseite

8

(Best 14)

Foto

8

(Best 12)

Grafik

9

(Best 13)

Stromverbrauch (Watt)

Standby

6,1

(Best 1,9)

Ausgeschaltet

0,0

(Best 0,0)

Seitenkosten (Cent)

2,3

(Best 1,0)

Service/Garantie

01805/121213 (0,12 Euro/Min.) / 12 Mon.

Anbieter:

Samsung

Weblink:

www.samsung.de

Qualitäts-/Preis-Leistungsnote:

3,4 / 2,9

Preis:

rund 120 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
195162