6960

Ricoh Caplio RR1

27.11.2001 | 15:34 Uhr |

Alle Testaufnahmen mit der Ricoh Caplio RR1 waren scharf.

hübsch anzusehen, aber nicht sehr bedienfreundlich.

Die Ricoh Caplio RR1 ist 13,5 x 7 x 2,5 Zentimeter groß. Das 2,0-Zoll-LCD lässt sich nach oben klappen und drehen. Die Ausstattung der Kamera war uns die Note 2,3 wert: optischer 3- und digitaler 3,6fach-Zoom, 35 bis 105 Millimeter Brennweite. Außerdem bekommen Sie zum 8 MB großen internen Kameraspeicher noch 1 64-MB-Smartmedia-Karte.

Zur Bildqualität (Note 2,3): Alle Testaufnahmen waren scharf, hatten jedoch einen leichten Blaustich. In Sachen Handhabung vergaben wir die Note 1,9: Zwar konnten wir im Praxistest den Akku nicht leer bekommen. Dafür ist die Bedienung der Kamera teilweise unübersichtlich, weil sich mehrere Knöpfe dieselbe Funktion teilen. Der Datentransfer per USB klappte problemlos.

Ricoh gibt 12 Monate Garantie, die Hotline (06331/268438) war gut - Service-Note 1,7.

Ausstattung: maximal 2272 x 1704 Pixel; USB-Kabel; Handschlaufe; Kameratasche, Akku und Ladegerät.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Ricoh Caplio RR1; max. Auflösung: 2272 x 1704 Pixel; optischer Zoom: 3fach; digitaler Zoom: 3,6fach; Brennweite: 35 bis 105 Millimeter; Speicher: 8 MB intern; 64-MB-Smartmedia-Karte; Schnittstelle: USB; Display: 2,0 Zoll; Stromversorgung: Akku; Lieferumfang: USB-Kabel, Akku und Ladegerät, Handschlaufe, Kameratasche

Hersteller/Anbieter

Ricoh

Telefon

Weblink

www.ricoh-europe.com

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 1023 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
6960