82932

Red Hat Enterprise Linux Workstation 3.0 Standard Edition

03.05.2004 | 14:40 Uhr |

Red Hat Enterprise Linux Workstation 3.0 kommt auf neun CD-ROMs.

Red Hat Enterprise Linux Workstation 3.0 kommt auf 9 CD-ROMs. Eine 70-seitige englischsprachiges Installationshilfe liegt bei. Eine deutschsprachige Dokumentation befindet sich auf CD-ROM. Die Installation kann in Deutsch erfolgen und verlief problemlos. Standardmäßig werden Gnome 2.2.2, Open Office 1.0.2. und Ximian Evolution 1.4 installiert. Der aktuelle Kernel 2.4.21 wurde um wichtige Eigenschaften wie ACL erweitert.

Für automatische Updates muss der Anwender die Software registrieren. Dabei werden auch Daten über Hardware und installierte Software-Pakte übermittelt. Bei Systemeinstellungen helfen grafische Assistenten.

Etwas lieblos erfolgte die Lokalisierung: Menüs, Programme und Hilfen sind teilweise in Englisch. Auch sind Bezeichnungen nicht immer gut gewählt. Wer vermutet hinter "Sicherheitslevel" die Firewall-Konfiguration?

Red Hat Workstation empfiehlt sich ist nur für Nutzer, die eine Linux-Distribution brauchen, die von Software- und Hardware-Herstellern zertifiziert wurde. Auch ist die Unterstützung der neuesten Prozessoren wie des Intel Itanium oder des AMD 64 interessant.

0 Kommentare zu diesem Artikel
82932