Red Hand ist ein gutes Werkzeug zur Absicherung eines Windows-PCs.

Wer wissen möchte, was in seiner Abwesenheit mit seinem PC geschieht, sollte Red Hand Pro installieren. Das Programm zeichnet imHintergrund alle Aktionen auf. Dabei hält es akribisch fest, um welche Uhrzeit ein Anwender Programme, Dokumente oder Systemeinstellungenbearbeitet hat. Beim Öffnen von E-Mails verzeichnet die Software sogar Absender und Betreff im Logfile. Red Hand ist passwortgeschützt,läuft auf Wunsch vollständig getarnt im Hintergrund und taucht dann auch nicht im Taskmanager auf. Das Programm erlaubt es auch, bestimmteTeile des Systems zu sperren. So läßt sich das Herunterfahren von Windows verbieten, die rechte Maustaste im Explorer sperren oder dieSystemsteuerung im Startmenü ausblenden. Ferner kann Red Hand URLs im WWW-Browser sperren oder die Internet-Verbindung nach Ablauf einervorgegebenen Zeitspanne abbrechen. Im Test konnte das Programm einige Systemereignisse wie das Öffnen der Netzwerkumgebung nicht richtigzuordnen. Im Logfile tauchte dann ein Fragezeichen auf.

Hersteller/Anbieter

Hard Drive Software, England

Telefon

0044/1963351470

Weblink

www.harddrivesoftware.com

Bewertung

4 Punkte

Preis

99 Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
157144