21508

Real-Draw Pro 2.45

16.05.2002 | 14:43 Uhr |

Real-Draw Pro ist ein Zeichenprogramm mit beachtlichem Funktionsumfang.

Real-Draw Pro ist ein Zeichenprogramm mit beachtlichem Funktionsumfang.

Real-Draw Pro für Windows 95/98, NT 4, 2000 und XP kombiniert Vektor- und pixelorientierte Bearbeitungsmöglichkeiten von Bildern und Zeichnungen. Je nach Art der Zeichnung klappen unterschiedliche Menüs auf. Ähnlich wie bei Corel Draw kann der Anwender Zeichenobjekte zusammenfügen, beliebig skalieren oder im Aussehen verändern.

Beim Start des englischsprachigen Programms sorgen zunächst die zahlreichen, kleinen Fenster mit den Bearbeitungsfunktionen für Verwirrung. Sie lassen sich aber je nach Bedarf und Art der Zeichnung den eigenen Vorstellungen entsprechend anordnen.

Um alle Möglichkeiten von Real-Draw Pro ausschöpfen zu können, ist ein Blick in die gut gemachte Programmhilfe unbedingt empfehlenswert. Hier erhält der Anwender an Hand von Beispielen Erklärungen zu den Funktionen. Sowohl Vektor-Bestandteile als auch die Pixel-Komponenten des Kunstwerks lassen sich mit Filtern und Effekten verfremden.

Abspeichern lassen sich die Bilder in zahlreichen Grafikformaten wie im BMP-, JPG- und Photoshop-Format PSD. Weitere Export-Plugins stehen auf der Website des Anbieters zum Download bereit. Die Shareware-Version lässt sich 30 Tage einsetzen.

Alternative: Die Shareware Photoline 32 (www.pl32.de, PC-WELT 1/2002, Seite 142) ist mit ähnlichen Funktionen ausgestattet.

Hersteller/Anbieter

Mediachance

Weblink

www.mediachance.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98, NT 4, 2000 und XP

Preis

Shareware, 49 Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
21508