150164

Quantum Atlas 10K II 9.2S

28.07.2000 | 00:00 Uhr |

Die Platte arbeitet blitzschnell. Allerdings ist der Speicher etwas knapp bemessen.

Clou an der Quantum Atlas 10K II 9.2S: Der mit 8192 KB üppige Cache. Dank ihm schaffte die Festplatte (8754 MB formatierte Kapazität, 10.000 Umdrehungen) überzeugende Werte in den Geschwindigkeitstests (Note 1,6): Die mittlere Zugriffszeit lag bei schnellen 7,5 Millisekunden. Das Ultra160-SCSI-Laufwerk benötigte für das Konvertieren der AVI-Datei nur 53 Sekunden. Und es schaffte 31,34 MB/s beim linearen Lesen, beim linearen Schreiben sogar 32,43 MB/s.

Negativ: Die Platte wird sehr heiß. Von einem Einsatz ohne Zusatzlüfter ist daher abzuraten. Die Informationen zur Jumperbelegung finden sich auf dem Gehäuse - Handhabungs-Note 1,7.

Das Service-Paket bei Quantum (Note 1,7): 60 Monate Herstellergarantie und eine freundliche, kompetente Hotline (01802/224937). Mit 10,4 Pfennig pro MB ist die Platte relativ teuer.

Hersteller/Anbieter

Quantum

Telefon

01802/224937

Weblink

www.quantum.com

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 910 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
150164