818515

Archos 101 (16 GByte) Produkteinschätzung

11.04.2011 | 12:00 Uhr

Mit dem iPad hat Apple den Weg für eine völlig neue Produkt-Familie geebnet – den Tablet-PCs. Seit Ende 2010 ist das Archos 101 16 GByte auf dem Markt. Was das günstige Android-Tablet leistet, wird in folgendem Bericht näher erläutert.

Das Archos 101 16 GByte verfügt über einen 10 Zoll großen Bildschirm (Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten). Mit 270 x 150 x 120 Millimetern und lediglich 480 Gramm ist das Archos 101 16 GByte zudem sehr handlich. Daher eignet es sich optimal für den mobilen Einsatz. Das geringe Gewicht kommt allerdings durch den großzügigen Einsatz von Kunststoff zustande. Optisch sieht das Archos 101 16 GByte dadurch zwar noch gut aus, von der Materialanmutung kommt es allerdings nicht an das Apple iPad heran. Durch die großflächige Verwendung von Kunststoff wirkt das Archos 101 16 GByte außerdem recht zerbrechlich. Praktisch ist dagegen der integrierte Standfuß – somit kann das Archos 101 16 GByte bei Bedarf in einem Winkel von 30° aufgestellt werden.

Als Betriebssystem kommt Android in der Version 2.2 zum Einsatz – nur leider ohne Google Maps, Mail und Google Market. Letzterer ist Anlaufstelle für hunderttausende praktischer Apps und Spiele. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen Bluetooth, WLAN, ein Mini-HDMI-Anschluss und zwei vollwertige USB-Ports. Auf GPS und Flash-Unterstützung muss dagegen beim Archos 101 16 GByte verzichtet werden. Als CPU ist ein Cortex-A8 verbaut. Für Fotos und Videos steht dem Archos 101 16 GByte eine Frontkamera mit einer VGA-Auflösung von 640 x 480 Pixel zur Verfügung.

Das Archos 101 16 GByte ist - für seinen günstigen Preis - ein gutes Tablet. Es bietet eine relativ lange Akkuleistung und vielfältige Anschlussmöglichkeiten. Leider hat es auch einige Mängel aufzuweisen. So ist besonders das Fehlen des Android Markets ein gewaltiger Minuspunkt. Auch die Verarbeitung und das Display könnten besser sein. Wer jedoch einen günstigen und soliden Tablet-PC sucht, der wird mit dem Archos 101 16 GByte gut bedient sein.

Fazit der Fachmedien

CNET : 'Das mit einem großen 10,1-zölligen Touchscreen bestückte Android-Tablet Archos 101 wird zu einem Hammerpreis angeboten, ist allerdings veraltet und ausgesprochen schwerfällig.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
818515