143140

Powerzip 2000

Da vieles nicht funktionierte, ist Powerzip trotz des niedrigen Preises nicht zu empfehlen.

Powerzip ist ein Tool zum Packen und Entpacken von Dateien und Verzeichnissen. Das Programm soll per Drag & Drop oder über das Kontextmenü Archiveerstellen, ZIP-Dateien splitten und selbstextrahierende Archive erzeugen.

Im Test schaffte es das Programm jedoch nicht, das Referenzverzeichnis mit 640Dateien verschiedener Typen in 140 Unterverzeichnissen zu packen. Es brach nach der Hälfte des Vorgangs mit einer nichtssagenden Fehlermeldung ab.

Beimzweiten Testverzeichnis verweigerte Powerzip ganz die Arbeit. Erst, als wir aus dem ersten Testverzeichnis willkürlich ein Unterverzeichnis löschten, ließes sich in ein ZIP-Archiv packen.

Die Option, die Kompressionsrate zu regulieren, erwies sich als Mogelpackung. Weder bei der Verarbeitungszeit noch beider Archivgröße ergab sich ein Unterschied. Das Packen von Dateien und Ordnern per Kontextmenü funktionierte nicht. Hier öffnet Powerzip nur dasHauptprogrammfenster, ohne die Dateien oder Verzeichnisse zu packen.

Die Mängel konnten wir auf anderen Testsystemen reproduzieren.

Hersteller/Anbieter

Gdata

Telefon

0234/97620

Weblink

www.gdata.de

Bewertung

1 Punkt

Preis

29,95 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
143140