260391

Plustek Opticpro ST24

26.11.2002 | 15:21 Uhr |

Ein mittelmäßiger Scanner, allerdings mit guter Tiefenschärfe.

Ein mittelmäßiger Scanner, allerdings mit guter Tiefenschärfe. Der Preis ist recht hoch.

Entriegelt sich selbst: Wie schon beim ST12 (Test in der PC-WELT 12/2002, Seite 202) löst sich die Arretierung des Scanschlittens des Plustek Opticpro ST24, sobald der Knopf an der Geräteunterseite eingedrückt wird. Bei Nichtgebrauch lässt sich der Scanner senkrecht lagern. 5 Tasten erleichtern die Bedienung. Allerdings fehlt ein Netzschalter - Note Handhabung: 2,3. In Sachen Scanqualität (Note 2,8) beeindruckte uns die gute Tiefenschärfe. Auch die Helligkeit der Testscans war in Ordnung. Allerdings maßen wir Abweichungen bei den Farben Blau und Rot.

In der Geschwindigkeit schnitt das Gerät mittelmäßig ab (Note 3,6): Die Vorschau baute sich nach 0:12 Minuten auf - gemächlich. Auch sonst fielen die Zeitwerte unspektakulär aus: Schwarzweiß-Scan 0:38 Minuten und Farbscan 1:03 Minuten. Der Hersteller bietet 24 Monate Garantie. Die kompetente Hotline (040/52303130) war gut erreichbar - Service-Note: 1,6.

Ausstattung: 1200 x 2400 dpi; 48 Bit; Twain-Treiber für Windows 98/ME, 2000, XP, USB 1.1

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Plustek Opticpro ST24; Maximale physikalische Auflösung (dpi): 1200 x 2400; Maximale interpolierte Auflösung (dpi): 19.200 x 19.200; Farbtiefe (Bit): 48; Abmessungen (B x H x T in Millimeter): 262 x 80 x 435; Schnittstelle: USB 1.1; Twain-Treiber: Windows 98/ME, 2000, XP; Netzschalter: nein; Software: Corel Essentials OEM (Grafikprogramm), Presto Image Folio 4.2.0 (Bildbearbeitung), Presto Mr. Photo 1.5 und Presto Page Manager 4.20.02 (Programme zur Bildorganisation und Archivierung), Presto Page Type (Drucktool), Abbyy Fine Reader 5.0 (OCR), Action Manager 32 (Scannen in Anwendung), Bridgewell ABC Hood Pager 1.0 (Internet-Tool), Adobe Acrobat Reader 5; Extras: 5 Funktionstasten (OCR, Copy, Mail, Power Save, Custom); Durchlichteinheit im Deckel integriert

Hersteller/Anbieter

Plustek

Weblink

www.plustek.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 150 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
260391