133530

Platinum CD-R 90 1-52x

23.06.2004 | 14:03 Uhr |

Inkonsistent: Die Rohlinge absolvierten den Ausleseprozess mal gut, mal schlecht.

Inkonsistent: Die Rohlinge absolvierten den Ausleseprozess mal gut, mal schlecht - selbst wenn sie in ein und demselben CD-Brenner beschrieben wurden. Dabei nutzte kein Laufwerk das maximal mögliche Tempo. Absolut ernüchternd: Die Medien aus den Geräten von Teac und LG wiesen sogar E32-Fehler auf. Die Defekte traten stets auf, wenn die Spezifikation zu Ende war (nach 80 Minuten). Das macht gerade die Überlänge zum Wackelbereich. Genau dasselbe Verhalten zeigten die Rohlinge im parallel durchgeführten Test in DVD-Brennern. Von einem Kauf ist trotz des günstigen Preises abzuraten.

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

BLER-Werte (Fehler/s, Durchschnitt/Max.)

Teac CD-W552E

1,1/32

(Best 0,7/17)

LG GCE8520B

3,1/47

(Best 0,7/17)

Lite-On

0,6/20

(Best 0,6/12)

E22-/E32-Fehler

Teac CD-W552E

ja/ja

LG GCE8520B

ja/ja

Lite-On LTR-52246S

nein/nein

Maximales Brenntempo

Teac CD-W552E

48fach

LG GCE8520B

40fach

Lite-On LTR-52246S

48fach

Service / Garantie

Kein Hinweis auf Ersatz bei Defekt

0 Kommentare zu diesem Artikel
133530