Pioneer DEH-P6700MP

Dienstag den 24.05.2005 um 18:29 Uhr

von Michael Nothnagel

Pioneer DEH-P6700MP

Note 1,9 (gut)
Preis ca. 250 Euro

Plus Umfangreiche Ausstattung, gute Bedienung, toller Klang
Minus Kein Vorverstärker-Eingang

AUSSTATTUNG : Auf Wunsch schaltet das DEH-P6700MP alle Farbvariationen - immerhin elf für das Display und zehn für die Bedientasten - der Reihe nach durch. Neben dem Styling hat Pioneer das Radio mit nahezu allem ausgerüstet, was sinnvoll und praktisch ist: Equalizer, Frequenzweichen-, Subwoofer- und Vorverstärker-Ausgänge. Da wollen wir das Fehlen eines Vorverstärker-Eingangs gerade nochmal verzeihen.

BEDIENUNG : Die Tasten sind zwar etwas klein geraten, lassen sich aber fehlerfrei bedienen. Anordnung und Beleuchtung der Tasten sowie die mitgelieferte Fernbedienung helfen beim reibungslosen Umgang mit dem Gerät. Beim Handling von MP3-Discs erweist sich das Pioneer als schnellstes Autoradio im Test. Im Vergleich zur CD war kaum ein Unterschied zu bemerken, weder beim Einlesen noch beim Navigieren.

KLANG : Im Empfangstest hörten wir nur wenige Störungen. Wurde doch ein Signal zu schwach, schaltete das DEH-P6700MP zuverlässig auf eine Frequenz mit besserer Qualität. Der Klang beim Radioempfang und die CD- sowie MP3-Wiedergabe begeistern uns durchweg.

FAZIT : Dank umfangreicher Ausstattung, toller Bedienung und exzellenter Klangqualität verdient sich das Pioneer DEH-P6700MP den Testsieg in dieser Konkurrenz.

Dienstag den 24.05.2005 um 18:29 Uhr

von Michael Nothnagel

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1244528