98812

Pinnacle PCTV 300i

17.08.2005 | 12:00 Uhr |

Karte mit digitalem und analogem Empfangsteil. Die Empfangsleistung war gut bis sehr gut. Das TV-Programm glänzt mit einfacher Bedienung und einem üppigen Funktionsumfang. Insgesamt ein sehr gutes Paket für den stationären DVB-T-Empfang.

Besonderheit: Die Karte ist ein Hybrid-Empfänger, besitzt neben dem digitalen einen analogen TV-Tuner. Sie eignet sich daher besonders gut für Anwender in Gebieten, die derzeit noch mit analogem Signal versorgt und erst später auf das digitale Fernsehen umgestellt werden.

Empfangsleistung: In der Kernzone war der Empfang unproblematisch, besonders mit aktiven Antennen. Die Karte sorgt für die notwendige Stromversorgung über die Antennenbuchse. In Randbereichen des Senders sollten Sie auf eine starke aktive Antenne nicht verzichten.

Handhabung: Nach der unkomplizierten und schnellen Installation von Hard- und Software, startet beim ersten Aufruf ein automatischer Sendersuchlauf. Das TV-Programm verfügt über alle wichtigen Funktionen vom Recorder mit Timeshift über EPG bis zur Anzeige der Signalstärke für die optimale Positionierung der Antenne.

Fazit: Karte mit digitalem und analogem Empfangsteil. Die Empfangsleistung war gut bis sehr gut. Das TV-Programm glänzt mit einfacher Bedienung und einem üppigen Funktionsumfang. Insgesamt ein sehr gutes Paket für den stationären DVB-T-Empfang.

0 Kommentare zu diesem Artikel
98812