75236

Pictures To Exe 3.51

15.05.2001 | 16:03 Uhr |

Pictures To Exe ist ein innovatives und praktisches Utility, das zudem leicht bedienbar und preisgünstig ist.

Pictures To Exe ist ein englischsprachiges Programm für Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000. Es erlaubt, Bitmap-Bilder zu einer Präsentation zusammenzustellen und als ausführbare EXE-Datei zu speichern.

14 Übergangseffekte sind vorhanden: So lassen sich Bilder etwa mit Jalousieeffekt wechseln. Die Größe des Präsentationsbereichs lässt sich unabhängig von der Größe der importierten Bilder festlegen. Die Oberfläche ist spartanisch, aber voll interessanter Funktionen.

Das Programm lässt sich sofort intuitiv bedienen. Informationsfenster können erläuternden Text aufnehmen. Für den Hintergrund gibt es neben einer einheitlichen Farbe auch eine Verlaufsoption.

Zusätzlich zu den Bildern lassen sich Navigations- oder Textelemente in die Präsentation integrieren. Sogar Hintergrundmusik ist möglich. In der registrierten Version lassen sich 32.000 Bilder aufnehmen.

Die EXE-Datei darf bis 2100 MB gross sein. Damit lassen sich auch aufwändigste CD-ROM-Präsentationen realisieren. Um die Präsentation abzuspielen, muss der Anwender nur die EXE-Datei starten. Eine 30-Tage-Testversion ist auf Heft-CD.

Alternative: Ein vergleichbares Produkt ist uns nicht bekannt.

Hersteller/Anbieter

WnSoft

Telefon

Weblink

www.wnsoft.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000

Preis

ab 24 Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
75236