16822

Phrase Express 4.1.11

05.07.2007 | 08:30 Uhr |

Phrase Express ist ein Office-Utility, das Zeit und Arbeit spart, indem es automatisch Textbausteine in Editoren, Mail-Programme und andere Anwendungen einfügt.

Die Installation bietet die Optionen, das Programm auch im Netzwerk zu nutzen. Dazu ist allerdings der Zugriff auf den kostenpflichtigen Phrase Express-Server notwendig. Zum Abschluss des flotten Setups erscheint der Hinweis, dass einige Antispyware-Programme das Programm als Keylogger verdächtigen. Nach Aussage des Herstellers werden jedoch keine Daten übers Netz gesendet.

Nach der Installation erscheint im Internet-Browser das Handbuch. Es erklärt einfach und verständlich, wie man Textbausteine speichert und abruft. Zum Speichern markiert der Benutzer einen Text und drückt anschließend gleichzeitig die Windows-Taste und „v“. Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem man für den markierten Text eine Tastenkombination und einen sogenannten Autotext definieren kann. Der Autotext dient später in Programmen wie Wordpad oder Open Office dazu, dass der Text automatisch umgewandelt wird. Vorhandene Formatierungen der Schrift oder Bilder im markierten Text lassen sich wahlweise übernehmen. Das klappt soweit auch gut bis auf HTML-Seiten. Hier werden weder die Formatierungen noch Bilder übernommen.

Phrase Express liefert bereits einige Textbausteine mit. Diese sind nach Themen wie Kurztexte, Musterbriefe, Anreden, Internetseiten oder Fußballerzitate gegliedert. Manche Textbausteine werden in die Textverarbeitung oder den Editor eingefügt, indem man den Autotext schreibt und die Leertaste drückt. Komplexere Textbausteine werden über das Programm-Menü im Systembereich ausgewählt. Hier zeigen gerade die Musterschreiben, was in Phrase Express steckt. Binnen weniger Sekunden ist ein Brief an Stellenbewerber oder zahlungsunwillige Kunden zusammengestellt. Das geschieht mit Hilfe spezieller Makrobefehle. Was diese bewirken, erklärt vorbildlich das Handbuch. So kann jeder ohne großen Aufwand eine aufs eigene Büro ausgerichtete Bibliothek zusammenstellen.

Fazit: Es gibt wenige Programme, die man unbedingt haben muss. Phrase Express ist ein solches. Es läuft mit jedem Textprogramm, kann mit jeder Mail-Software eingesetzt werden und ist kostenlos – was will man mehr.

Alternative: Zu Phrase Express gibt es nur eine Alternative: Man diktiert und lässt schreiben. Allerdings dürfte das teurer kommen.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 1,0
Bedienung (35%): Note 1,0
Dokumentation (5%): Note 1,5
Installation/De-Installation (5%): Note 1,0
Systemanforderungen (5%): Note 1,0

GESAMTNOTE: 1,0

Anbieter:

Bartels Media

Weblink:

www.phraseexpress.com/de

Preis:

0 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98, 2000, XP, Vista

Plattenplatz:

ca. 4 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
16822