163430

Photoshop Elements 4

Adobe hat die vierte Version von Photoshop Elements veröffentlicht. Anspruchsvolle Bildbearbeitung und Bildverwaltung zum kleinen Preis verspricht das Unternehmen. Wir waren gespannt und haben getestet.

Mit einer neuen Auswahltechnik geht Photoshop Elements 4 an den Start: Bei der „magischen Extrahierung“ klickt der Anwender rote Farbpunkte in das Hauptmotiv, der Hintergrund bekommt blaue Farbpunkte. Danach schneidet Elements das Hauptmotiv bereits sauber aus. Mit etwas Übung stellen Sie so auch Lockenköpfe im Gegenlicht frei. Der Dialog für die hochwertigen Raw-Dateien von Digitalkameras hat mehr Optionen und zeigt ausgefressene Lichter wahlweise mit Alarmfarbe an; eine Stapelverarbeitung für Raw-Aufnahmeserien fehlt jedoch. Ebenfalls vermisst haben wir einen Dialog, der die typischen Farbsäume von Kompakt-Digitalkameras korrigiert. Eine neue Automatik veredelt Hauttöne – von bleich oder rosig zu frisch gebräunt. Rotgeblitzte Augen behebt Elements auf Wunsch sogar vollautomatisch direkt beim Bildimport von der Speicherkarte. Meist erzielt Elements dabei gute Ergebnisse. Ordentlich: Das Programm wendet die Korrektur nicht endgültig an, stattdessen sichert es Vorher- und Nachher-Variante als „Versionssatz“. Der Anwender kann später eine Fassung verwerfen. Der erweiterte Diaschau-Editor erlaubt jetzt auch Zooms und Schwenks. Sie können Ihre Präsentation als WMV-Film, als PDF oder in den fernsehtauglichen Formaten VCD und DVD abspeichern.

Fazit: Mit zahlreichen Automatikfunktionen und eingeblendeten Erklärungen richtet sich Photoshop Elements 4 vor allem an Einsteiger bei der Bildbearbeitung. Ein Highlight ist die neue vielseitige Diaschau.

Alternative: PhotoImpact 11 von Ulead hat auch eine gute Bildverwaltung, bietet mehr Feinkontrolle (80 Euro).

BEWERTUNG

Bildbearbeitung (40%) 3,0
+ gute Hauttonkorrektur
- korrigiert Farbfehler der Kamera nicht

Bedienung (30%) 2,5
+ unterstützt viele Tastaturbefehle
- kein Makrorekorder

Bildverwaltung (15%) 2,0
+ findet Gesichter und visuell ähnliche Bilder
- umständlicher Bildimport

Online-Auftritt (10%) 2,0
+ vielseitige Webgalerien
- keine Slices oder Rollovers

Systemanforderungen (5%) 2,5
+ -
- nur Win XP und Media Center Edition 2005

GESAMTNOTE: 2,6

Anbieter:

Adobe

Weblink:

www.adobe.de

Preis:

99 Euro

Betriebssysteme:

Windows XP

Plattenplatz:

ca. 800 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
163430