143486

Photo Studio 9 Professional

24.04.2007 | 08:30 Uhr |

Eine Bildverwaltung mit Bearbeitungs- und Präsentations-Möglichkeiten: Photo Studio 9 von Zoner verspricht eine Menge. Unser erster Eindruck im Test war allerdings eine Enttäuschung.

Photo Studio 9-Fenster verwenden nicht das Windows-Design, sondern ein eigenes mit eher flacher Optik, wodurch wir uns in Windows-3.1-Zeiten zurück versetzt fühlten. Funktionell steht das Tool aber besser da. In Sachen Bildverwaltung arbeitet das Programm zunächst mit der Windows-eigenen Ordnerstruktur, kann die auf der Festplatte gespeicherten Bilder aber auch in ein eigenes Medienarchiv übernehmen, wo sich die Bilder nach anderen Gesichtspunkten sortieren und über eine indizierte Datenbank blitzschnell durchsuchen lassen. Längst keine Selbstverständlichkeit für Programme dieser Preisklasse: Das Medienarchiv unterstützt auch CD- oder DVD-Medien, die sich dank gespeicherter Vorschaubilder und Bildinformationen auch dann in die Bildsuche einbeziehen lassen, wenn der Datenträger nicht im Laufwerk liegt. Auch die Bildbearbeitung von Photo Studio 9 geht über die Grundfunktionen hinaus, wenngleich die inzwischen häufig genutzte Ebenen-Verwaltung fehlt. Immerhin unterstützt die Bildbearbeitung eine Korrektur mittels Histogramm und Gradationskurven, bietet eine simple, aber durchdachte Möglichkeit, perspektivische Verzerrungen zu beheben und enthält Funktionen, die helfen, typische Bildfehler wie tonnenförmige Verzeichnungen oder Vignettierungen zu beseitigen. Die Bildbearbeitung kann zudem über die im Web reichlich vorhandenen Photoshop-Plugins vom Typ .8bf um weitere Funktionen ergänzt werden. Die Bearbeitungsfunktionen von Photo Studio 9 bieten nicht ganz so viele Parameter wie manche Profi-Bildbearbeitungen, wir konnten damit aber ohne langes Probieren ansehnliche Ergebnisse erzielen. A propos ansehnlich: Die Software bietet eine ganze Reihe von Druck- und Export-Möglichkeiten, vom Kalender über 3D-Bilder und PDF-Diashows bis hin zu HTML-Galerien für das Web und DVDs oder Video-CDs für den DVD-Player im Wohnzimmer.

Fazit: Zoner Photo Studio 9 ist eine umfassende Bildverwaltung samt einer brauchbaren Bildverwaltung und interessanten Präsentationsmöglichkeiten.

Alternative: Die Freeware Google Picasa ( picasa.google.de ) ist in den Bereichen Verwaltung und Präsentation annähernd ebenbürtig.

BEWERTUNG

Bildverwaltung (40%): Note 1,5
Bedienung (35%): Note 2,5
Bildbearbeitung (15%): Note 2,0
Präsentation (5%): Note 1,5
Systemanforderungen (5%): Note 1,5

GESAMTNOTE: 1,9

Anbieter:

Zoner

Weblink:

www.zoner.com

Preis:

65 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, 2000, XP

Plattenplatz:

ca. 100 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
143486