49222

Philips Brilliance 109P

24.03.2000 | 00:00 Uhr |

Ein solider 19-Zöller.

Zwei PCs an einem Monitor - mit dem Brilliance 109P kein Problem: neben einem D-Sub-Anschluss besitzt er fünf BNC-Buchsen. Zur Bildqualität (Note 2,6): Bei einer gleichmäßigen Helligkeitsverteilung waren Geometriefehler vernachlässigbar, lediglich in den Ecken fanden wir leichte Konvergenzfehler. Die technischen Daten: plane Mitsubishi-Bildröhre mit 0,25-Millimeter-Streifenmaske, 45,3 Zentimeter sichtbare Bilddiagonale, TCO-99-Prüfsiegel, 110 kHz maximale Horizontalfrequenz und 100 Hz Bildwiederholrate bei der 1280er Auflösung. Die Leistungsaufnahme war mit 94,6 Watt durchschnittlich (Ergonomie-Note 1,7). Einstellungen ändern Sie via Bildschirmmenü oder unter Win 98 per Software und USB. Es gibt eigene Regler für Helligkeit und Kontrast (Note Handhabung: 2,3). Sie bekommen 36 Monate Garantie - kostenloser Vor-Ort-Service inklusive. Die Hotline (01805/001983) war okay - Service-Note 2,2.

Hersteller/Anbieter

Philips

Telefon

0800/1802089

Weblink

www.philips.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 1400 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
49222