2208803

Gutes Bild und Ambilight: UHD-Fernseher Philips 55PUS6501/12 im Test

04.08.2016 | 10:10 Uhr |

Der UHD-Fernseher Philips 55PUS6501/12 ist ein Modell der neuesten TV-Generation. Der 55-Zöller unterstützt etwa den neuen terrestrischen DVB-T2-HD-Standard und die HDR-Wiedergabe für besseren Dynamikumfang. Zudem überzeugt der UHD-TV mit seiner Bildqualität. Wir haben uns den Fernseher im Test näher angesehen.

Der Philips Philips 55PUS6501/12 basiert auf einem 55-Zoll-Bildschirm mit UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkten. Eine Besonderheit ist das links und rechts an der Gehäuserückseite integrierte Ambilight. Die LED-Leisten steigern laut Philips das Fernsehvergnügen durch eine farbige Hintergrundbeleuchtung, die sich über diverse Modi beispielsweise an den aktuellen Bildinhalt oder auch die Wandfarbe des Zimmers anpassen lässt.

Tipp: Mit einem Raspberry können Sie sich Ambilight auch selbst bauen für Ihren Fernseher

Im Maschinenraum des Philips 55PUS6501/12 werkelt ein Vierkern-Prozessor, der für schnelle Reaktionszeiten des Fernsehers beim Umschalten, Einrichten und der Smart-TV-Anwendung sorgt. Als Betriebssystem dient Android 5.1 alias Lollipop. Der interne Speicher von 16 GB lässt sich per USB-Stick erweitern.

TEST-FAZIT: Philips 55PUS6501/12

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Philips 55PUS6501/12

Testnote

befriedigend (2,54)

Preis-Leistung

noch preiswert

Bildqualität (40%)

2,74

Ausstattung (35%)

2,28

Tonqualität (10%)

2,00

Bedienung (5 %)

3,03

Stromverbrauch (5%)

3,62

Service (5%)

2,23

Der Philips 55PUS6501/12 passt mit seiner 55-Zoll-Diagonale gut in kleinere und mittelgroße Wohnzimmer. Der UHD-Fernseher besitzt einen leistungsfähigen Upscaler, der HD-Sendungen mit einem deutlichen Qualitätssprung auf die UHD-Auflösung hochrechnet. Zudem überzeugt das Bild mit guter Helligkeit, hohem Kontrast und natürlicher Farbwiedergabe. Mit der integrierten Unterstützung der neuen DVB-T2-, HEVC- und HDR-Standards ist der Philips 55PUS6501/12 zudem zukunftssicher aufgestellt. Für die gebotene Leistung ist der UHD-Fernseher durchaus preiswert.

Pro

+ überzeugende Bildqualität

+ zukunftssichere Ausstattung

+ Fernbedienung mit Tastatur

+ Ambilight-Beleuchtung

Contra

- umständliches Bildschirmmenü

Bildqualität

Wichtigstes Bauteil eines UHD-Fernsehers ist der integrierte Prozessor mit seinem Upscaler. Er muss schließlich die geringer aufgelösten Fernsehinhalte von HD- und SD-Sendungen auf eine vernünftige Bildqualität in UHD-Auflösung hochrechnen. Der Philips 55PUS6501/12 schlägt sich in dieser Disziplin überdurchschnittlich gut. Besonders HD-Programme skaliert er auf eine wirklich ansprechende Qualität. Bei SD-Inhalten kommt es vor allem auf das Ausgangsmaterial an. Sehr alte Fernsehsendungen bieten eine zu schlechte Qualität um sie auf ein vernünftiges Bild in UHD zu skalieren.

Zudem liefert der UHD-Fernseher eine gute Helligkeit mit einer ausgewogenen Helligkeitsverteilung über den gesamten Bildschirm. Dank Micro-LED-Dimming stimmt auch der Kontrast. Abgerundet wird der positive Gesamteindruck des Philips 55PUS6501/12 durch eine recht natürliche Farbwiedergabe, die sich per Bildkontrolle einfach für die persönlichen Vorlieben verfeinern lässt.

Ausstattung

Der integrierte TV-Multituner verarbeitet neben den Empfangsstandards DVB-C und-S zusätzlich das neue terrestrische HD-Format DVB-T2 und den HEVC-Modus. Damit lassen sich HD-Sender auch über Antenne empfangen. In ausgewählten Großstädten ist das neue Fernsehsignal mit einigen Sendern bereits verfügbar. Der Philips 55PUS6501/12 unterstützt zudem die HDR-Wiedergabe für einen höheren Dynamikumfang. WLAN und eine Ethernet-Schnittstelle für den Zugang zum heimischen Netz und ins Internet sind ebenfalls vorhanden.

Ton

Für interne TV-Lautsprecher liefern die beiden Stereo-Modelle einen durchaus guten Sound mit brauchbaren Bässen, klaren Höhen und einer deutlichen Sprachwiedergabe.

Handhabung

Das Bildschirmmenü des Philips 55PUS6501/12 ist nicht in tabellarischer Form angelegt und anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. Nach kurzer Einarbeitungszeit geht die Konfiguration und Bedienung des Fernsehers aber sehr schnell und problemlos. Praktisch: Die mitgelieferte Fernbedienung hat auf der Rückseite eine vollständige alphanumerische Tastatur integriert. Die Tasten sind zwar recht klein, erleichtern das Surfen im Internet über die Smart-TV-Anwendung jedoch deutlich.

Stromverbrauch

Im Betrieb verbraucht der Philips 55PUS6501/12 durchschnittlich rund 110 Watt, bei zugeschaltetem Ambilight sind es ein paar Watt mehr. Im Standby-Betrieb sinkt der Strombedarf auf nur 0,3 Watt. Das sind noch akzeptable Verbrauchswerte.

UHD-Fernseher im Vergleichstest

Bildqualität

Philips 55PUS6501/12 (Note: 2,74)

Bildhelligkeit: maximal

256 cd/m²

Bildhelligkeit: 3D-Betrieb

-

Helligkeitsverteilung

13,0 %

Bildkontrast: maximal

1643:1

Bildkontrast: 3D-Betrieb

-

Blickwinkelabhängigkeit

gut

Farblinearität

gut

Farbraum (2D-Modus)

gut

Sichttest: 2D

gut

Sichttest: 3D

-

Ausstattung

Philips 55PUS6501/12 (Note: 2,28)

3D-fähig (Technik)

nein

Anzahl der mitgelieferten Brillen

nein

Bildschirmdiagonale

55 Zoll (139,7 Zentimeter)

Bildschirmauflösung

3840 x 2160 Bildpunkte

Abmessungen Breite x Höhe x Tiefe

1239 x 773 x 235 Millimeter

Gewicht (ohne Fuß)

17,0 kg

Empfangsteile: DVB-T

ja

Empfangsteile: DVB-C

ja

Empfangsteile: DVB-S

ja

Anschlüsse

HDMI

4

Scart

1

YUV

1

Composite

0

Digitalton: ein/aus

1

Analogton: ein/aus

2

Kopfhörer

1

USB

3

VGA

o

DVI

0

Speicherkarte

1

Aufnahmemöglichkeit

ja

Mediaplayer-Formate

HEVC, AVI, MKV, H.264/MPEG-4,, MPEG-1, MPEG-2, WMV9, VC1, MP3, AAC, WAV, WMA, JPG

Ethernet

1

WLAN

ja

Smart TV

YouTube

ja

Vimeo

ja

Skype

ja

Google

ja

Wetter

ja

Facebook

ja

Twitter

ja

Google+

nein

Sonstige

Verivox, SZTV, PC-WELT, Spiegel, Maxdome, Spotify, insgesamt rund 100

Tonqualität

Philips 55PUS6501/12 (Note: 2,00)

Hörtest

gut

Bedienung

Philips 55PUS6501/12 (Note: 3,03)

Menü

befriedigend

Zugang Schnittstellen

gut

Steuerung: Gesten

ungenügend

Steuerung: Sprache

ungenügend

Steuerung: Augen

ungenügend

Fernbedienung

gut

Sendersuchlauf Kabel (in s)

90

Stromverbrauch

Philips 55PUS6501/12 (Note: 3,62)

Stromverbrauch: Betrieb 2D

110 Watt

Stromverbrauch: Betrieb 3D

-

Stromverbrauch: Standby

0,3 Watt

Stromverbrauch: Aus

0,3 Watt

Stromverbrauch laut Energieeffizienzlabel der EU

153 kWh

Energieeffizienzklasse laut EU-Label

A

Service

Philips 55PUS6501/12 (Note: 2,23)

Garantiedauer

24 Monate

Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar

0800/1802089 / ja / 13,0 / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme

www.philips.de / ja / ja / ja / ja

ALLGEMEINE DATEN

Philips 55PUS6501/12

Testkategorie

LCD-TV

LCD-TV-Hersteller

Philips

Internetadresse von Philips

www.philips.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

1199 Euro

Philipss technische Hotline

0800/1802089

Garantie des Herstellers

24 Monate

0 Kommentare zu diesem Artikel
2208803