31.05.2009, 08:45

Benjamin Schischka

Pfeilschnell & Günstig

11 schnelle DSL-Flatrates unter 30 Euro

Mit 16.000 Kbit/s durchs Netz düsen und weniger als 30 Euro zahlen. Wir zeigen Ihnen die schnellsten und günstigsten DSL-Anbieter. Zahlen Sie noch zuviel?
Nur schnelle Flatrates
Niemand wartet gerne stundenlang auf einen Download oder schaut Internetseiten vergnüglich minutenlang beim Aufbau zu. Deswegen haben wir bewusst nur zeitgemäße Flatrates ausgesucht – das heißt mit einer maximalen Downloadgeschwindigkeit von rund 16.000 Kbit/s und mehr. Außerdem bieten alle verglichenen DSL-Anbieter bereits einen Telefonanschluss inklusive, so dass Sie sich einen extra Anschluss der Telekom sparen. Dieser würde noch einmal mit mindestens rund 16 Euro monatlich zu Buche schlagen.
Tipp: Nur selten erreichen Sie die vollen 16.000 Kbit/s. Diese Angabe der DSL-Anbieter ist als Maximum zu verstehen und wird vom Anbieter stets mit einem kleinen „bis zu“ versehen. Testen Sie Ihre DSL-Geschwindigkeit mit unserem kostenlosen Speedtest direkt im Browser.
Unabhängig vom Anbieter optimieren Sie Ihre DSL-Leitung mit folgenden Tools.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 6
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

2341
Content Management by InterRed