86754

Personal Translator 2006 Pro

18.08.2005 | 15:20 Uhr |

Das Übersetzungsprogramm Personal Translator 2006 Pro beinhaltet eine umfangreiche Wörterdatenbank, hat aber Probleme beim Übersetzen komplexer Sätze.

Der Personal Translator 2006 Pro übersetzt vom Deutschen ins Englische und umgekehrt. Man kann Wörter nachschlagen, einzelne Sätze oder ganze Textpassagen übersetzen lassen. Die Bedienung ist einfach. Für das Nachschlagen im Wörterbuch beispielsweise steht die Funktion „Info-Fenster“ zur Verfügung. Man legt die Übersetzungsrichtung fest und gibt das gesuchte Wort ein. Jetzt werden etliche Übersetzungsvorschläge aufgelistet, wobei die gebräuchlichsten am Anfang stehen. Auf Wunsch werden die Wörter auch vorgelesen.

Möchte man mehrere aufeinanderfolgende Sätze innerhalb eines Textes übersetzen lassen, muss man den gewünschten Bereich im Quellfenster zuvor markieren. Die Übersetzung erfolgt danach wahlweise über den Menüpunkt „Übersetzen, Markierten Bereich übersetzen“ oder den Hotkey F9.

In unserem Test hat sich jedoch herausgestellt, dass der Personal Translator 2006 Pro bei komplexen Satzgebilden wenig sinnvolle Übersetzungen liefert. Das Programm hat Probleme mit der Grammatik und mit der Reihenfolge der Nebensätze. Gut: Der im Programm enthaltene PT Integration Manager installiert die Übersetzungsfunktionen in ausgewählte Microsoft Office-Anwendungen und den Adobe Acrobat/Adobe Reader. Dadurch muss der Personal Translator selber dann nicht mehr gestartet werden.

Fazit: Der Personal Translator 2006 Pro ist ein übersichtliches und wortreiches Übersetzungsprogramm für den PC. Deshalb eignet er sich vor allem auch als Hilfsmittel für Fremdsprachen-Einsteiger.

Alternative: @promt Office Englisch<=>Deutsch ( www.softguide.de ) ist billiger und läuft auch unter Windows 95/98/ME.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 3,0
+ umfangreiche Wörterdatenbank
- Übersetzungsprobleme bei komplexen Sätzen

Bedienung (35%): Note 1,5
+ übersichtlich, intuitiv, vielfältig
- wenig Platz für Info-Fenster

Dokumentation (5%): Note 2,0
+ umfangreiches Handbuch
- nur Anrufbeantworter an der Hotline

Installation/De-Installation (5%): Note 2,0
+ klassische Installationsroutine
- Programmordner bleibt nach De-Installation

Systemanforderungen (5%): Note 2,5
+ geringe Prozessorleistung notwendig
- nur unter Windows NT 4, 2000, XP

GESAMTNOTE: 2,3

Anbieter:

Linguatec

Weblink:

www.linguatec.de

Preis:

249 Euro

Betriebssysteme:

Windows NT 4, 2000, XP

Plattenplatz:

bis zu 500 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
86754