244252

Pentax Ist Ds

18.03.2005 | 12:30 Uhr |

Die Ist Ds ist sehr klein und handlich.

Ausstattung : Trotz ihres wertigen Metallgehäuses ist die Kandidatin mit 815 g ein Leichtgewicht unter den SLR-Kameras. Automatiken und manuelle Einstellmöglichkeiten sind vorhanden.
Bildqualität : Trotz schlechter Eingangsdynamik schaffte die Kamera eine sehr gute Ausgangsdynamik. Kontrastarme Bilder sollten Sie also nicht bekommen. Die Auflösung war bei allen Messbereichen fast gleich hoch (Mittelwert 79,3 Prozent, sehr gut). Allerdings ließ die Helligkeit im Weitwinkel von der Bildmitte zum -rand um 0,9 Blendenstufen nach. Bei großflächigen hellen Motiven sollten Sie also vorsichtig sein. Auch fanden wir starkes Bildrauschen, woran jedoch nicht die Scharfzeichnung schuld ist - sie arbeitete im Test tadellos.
Besonderheiten : Die Ist Ds ist die bisher einzige digitale Spiegelreflexkamera, die ausschließlich mit SD-Karten arbeitet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
244252