Mit Pc Anywhere erhält der Anwender eine zuverlässige, aber etwas teure Fernsteuer-Software.

Pc Anywhere für Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 ist eine Fernsteuer-Software, mit der sich auch Dateien übertragen und synchronisieren lassen. Mittels Modem, ISDN, Netzwerk oder Parallelkabel lassen sich Fernverbindungen zu anderen Rechnern herstellen.

Die neue Version bietet einige Verbesserungen: Bei der einfachen Installation kann der Anwender jetzt zwischen verschiedenen, vorkonfigurierten Paketen wählen. Mit dem nur unter Windows 2000 und NT 4 verfügbaren Packager lassen sich Installationspakete selbst erstellen, die bereits die kompletten Konfigurationsdaten enthalten. Ein Optimierungsassistent soll die Datenübertragungszeit verkürzen.

Einige Funktionen sind nicht mehr vorhanden, wie etwa die Kompatibilität zu DOS und Windows 3.x und die Unterstützung von Gateways.

Die Oberfläche ist sehr übersichtlich, Einstellungen lassen sich einfach vornehmen. Im Test funktionierte Pc Anywhere ohne Probleme. Das Fernsteuern eines Rechners über Netzwerk verlief fehlerfrei, ebenso der Datentransfer.

Alternative: Leistungsfähig ist auch Laplink (www.laplink.com). Preisgünstiger bei gutem Funktionsumfang ist Wintel (http://www.shamrock.de).

Hersteller/Anbieter

Symantec

Weblink

www.symantec.de

Preis

549 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
35850