244908

Paperport 10

Paperport 10 bietet neben einigen Verbesserungen, vor allem im Scan-Bereich, die gewohnten Funktionen in einem modernisierten Layout. Paperport 10 verwaltet Dokumente im PDF-Format und konvertiert digitale Dokumente, die noch nicht in diesem Format sind, über einen speziellen Druckertreiber aus einer beliebigen Windows-Anwendung heraus. Darüber hinaus kann der Anwender Papierdokumente entweder lokal oder über das Netzwerk direkt in das PDF-Format scannen.

Den Inhaltstext von fertigen oder eingescannten PDF-Dateien kann Paperport 10 mit einer integrierten OCR-Software erkennen und automatisch an ein Textverarbeitungsprogramm übergeben, ebenso die enthaltene Anmerkungen und Notizen. Formularfelder erkennt Paperport 10 automatisch und unterstützt den Anwender beim Ausfüllen von digitalen Formularen. Eine Reihe von Funktionen zum Bearbeiten von PDF-Dateien wie Hinzufügen von Kommentaren oder Wasserzeichen, Zusammenfügen, Mailversand und FTP-Upload runden das Angebot ab. Verbessert wurden die Scan-Funktionen. Ein überarbeiteter Assistent führt Einsteiger jetzt noch besser in die Bedienung ein. Möglichkeiten zur Bildbearbeitung wie Helligkeit oder Kontrast sind jetzt direkt über eine Icon-Leiste am rechten Rand erreichbar. Der Benutzer kann Standardeinstellungen wie Scan-Auflösung oder Farbtiefe speichern. Das Einscannen von vielen ähnlichen Dokumenten nacheinander erfolgt dann per Mausklick.

Die Bedienung wurde vereinfacht: Viele Funktionen, die sich früher in Menüs verbargen, sind jetzt über ein anschauliches Icon erreichbar. Die Online-Hilfe ist sehr umfangreich und ergänzt das 40-seitige Benutzerhandbuch im PDF-Format. Paperport 10 ist mit seinen durchdachten Assistenten gut für Einsteiger geeignet. Die unfangreichen Funktionen einschließlich OCR sind für Profis interessant.

Fazit: Paperport 10 ist eine durchdachte Lösung zum Verwalten von Dokumenten. Nützlich sind die Scan- und OCR-Funktionen. Die einfache Bedienung hilft Einsteigern.

Alternative: PDF-Verwaltung ohne Scan- und OCR-Funktionen bietet Power PDF Professional ( www.gdata.de ).

Bewertung:

Leistung (50%) 1,5
+ auch Scannen und OCR
- OCR nicht immer zuverlässig

Bedienung (35%) 2
+ Icons für Funktionen
- zu bunte Oberfläche

Dokumentation (5%) 3
+ umfangreiche Online-Hilfe
- Handbuch im PDF-Format

Installation/De-Installation (5%) 2
+ kein Neustart nötig
- Aktivierungsaufforderung

Systemanforderung (5%) 2
+ ältere Windows-Versionen
- viel Plattenplatz

Gesamtnote: 1,8

Anbieter:

Scansoft

Weblink:

www.scansoft.de

Preis:

149 Euro

Betriebssysteme:

Windows 98/ME, NT 4, 2000, XP

Plattenplatz:

etwa 170 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
244908