1864826

Panasonic Lumix DMC-GM1 im Test

30.01.2014 | 09:30 Uhr |

Mit ihren Minimaßen und dem Federgewicht ist die Panasonic Lumix DMC-GM1 die bisher kleinste und leichteste spiegellose Systemkamera unseres Testfelds. Lesen Sie im Artikel, ob die Miniaturisierung auf Kosten der Bildqualität und der Handhabung geht.

Gerade mal 278 Gramm wiegt die Panasonic Lumix DMC-GM1 inklusive Akku, Kit-Objektiv und Speicherkarte. Damit ist sie die bisher leichteste spiegellose Systemkamera, die jemals unser Testlabor besucht hat. Trotz ihrer Kompaktheit schafft es Panasonic bei der GM1, die wichtigsten Bedienelemente auf der Gehäuserückseite unterzubringen.

Handhabung: Viele Bedienelemente trotz kompaktem Gehäuse

Sie bedienen die Systemkamera über ein Vier-Wege-Kreuz mit Wählrad und Menü-Taste. Zum schnellen Aufrufen der wichtigsten Bildparameter gibt's den Q.Menü-Knopf. Die Videofunktion sowie den Play-Modus können Sie jeweils über einen extra Knopf aufrufen.

Mit Maßen von 98,5 x 54,9 x 30,4 Millimetern ist die Panasonic Lumix DMC-GM1 die bisher kompakteste Systemkamera.
Vergrößern Mit Maßen von 98,5 x 54,9 x 30,4 Millimetern ist die Panasonic Lumix DMC-GM1 die bisher kompakteste Systemkamera.
© Panasonic

Eine Besonderheit stellt ein Drehrad auf der Gehäuseoberseite dar, über das Sie die Fokussierung (beim Auslösen, kontinuierlich oder manuell) einstellen. Zusätzlich befindet sich in der Mitte des Drehrads noch die frei belegbare Fn-Taste.

HANDHABUNG

Panasonic Lumix DMC-GM1 (Note: 1,46)

Bedienung und Menüstruktur

einfach

Abmessungen L x B x H), Gewicht

99 x 55 x 30 Millimeter / 278 Gramm

Arbeitsgeschwindigkeit

sehr schnell

Qualität Bildschirm

kontrastreich und scharf

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / ja

Bildqualität: Starkes Bildrauschen

Die Panasonic Lumix DMC-GM1 erzielt im Test einen hohen Dynamikumfang. Vor allem die Eingangsdynamik ist sehr gut, so dass sich die Kamera auch für kontrastreiche Motive eignet, da sie kaum Details in den Lichtern und Schatten verliert.

Die Auflösung verläuft bei mittlerer und langer Brennweite einigermaßen konstant von der Bildmitte zum Rand. Dafür lässt der Messwert im Weitwinkel stark nach, was in einem noch guten mittleren Wirkungsgrad resultiert. Umgerechnet kommt die GM1 so auf eine effektive Auflösung von 6,6 Megapixeln.

Vergleichstest: Die besten Systemkameras

Problematisch ist jedoch das Rauschverhalten der Systemkamera - vor allem bei niedrigen ISO-Werten macht sich die aggressive Scharfzeichnung der Panasonic Lumix DMC-GM1 bemerkbar. Ab ISO 800/1600 lässt die Scharfzeichnung dann nach, und auch die Ergebnisse der Rauschmessung fallen wieder besser aus.

BILDQUALITÄT

Panasonic Lumix DMC-GM1 (Note: 3,84)

Wirkungsgrad / gemessene Auflösung

65,50 % / 6,8 Megapixel

Bildrauschen: bei ISO 200 / 400 / 800 / 1600

6,12 / 5,31 / 5,04 / 4,67

Darstellbare Blendenstufen (Eingangsdynamik) / Helligkeitsstufen (Ausgangsdynamik)

8,6 / 249

Scharfzeichnung

22,5

Randabdunklung: Weitwinkel / Normal / Tele

0,7 / 0,8 / 0,9 Blenden

Verzeichnung: Weitwinkel / Normal / Tele

-1,7 / 0,0 / 0,2 %

Ausstattung: Aufklappblitz und WLAN

Bei der Panasonic Lumix DMC-GM1 kümmert sich das Objektiv um die Bildstabilisierung - in unserem Fall die Kit-Linse Panasonic Lumix G Vario 3,5-5,6/12-32mm Asph. / O.I.S. Die Systemkamera bietet auch einen Blitz, den Sie über einen Schieberegler an der Gehäuseoberseite um etwa 2,5 Zentimeter aufklappen lassen. Die Mechanik macht auf den erste Blick zwar einen leicht flimseligen Eindruck, ist aber stabil.

Die Kamera arbeitet mit 16 Mgeapixeln und besitzt ein 3-Zoll-Display.
Vergrößern Die Kamera arbeitet mit 16 Mgeapixeln und besitzt ein 3-Zoll-Display.
© Panasonic

Die Kamera ist mit WLAN ausgestattet, Sie können die GM1 also mit einem Smartphone oder Tablet verbinden, Daten austauschen und die Kamera vom Mobilgerät aus per App fernsteuern. Die Verbindung klappte tadellos.

AUSSTATTUNG

Panasonic Lumix DMC-GM1 (Note: 3,06)

Objektiv: Modell / Vergrößerungsfaktor / Brennweite

Panasonic Lumix G Vario 3,5-5,6/12-32mm Asph. / O.I.S. / 2,7fach / 12 bis 32 Millimeter

Sucher

nein

Blitz

ja

Bildstabilisator

nicht vorhanden (über Objektiv)

Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar

7,62 Zentimeter / 1,04 Megapixel / nein

Blendenvorwahl / Zeitvorwahl

ja

Anschlüsse

USB, HDMI, WLAN

Anzahl Motivprogramme / Nahbereich ab

45 / 20 Zentimeter

Serienbildfunktion / Videofunktion

40 Bilder pro Sekunde / 1920 x 1080 Bildpunkte (30 Bilder pro Sekunde)

Fazit

Die Bildqualität der Kamera ist zum Teil gut (Dynamikumfang), zum Teil aber auch verbesserungswürdig (Auflösung, Bildrauschen). Positiv zu bewerten sind jedoch das integrierte WLAN und die vielen Bedienelemente, die das kompakte Gehäuse nicht überladen aussehen lassen.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Panasonic Lumix DMC-GM1

Bildqualität (50%)

3,84

Ausstattung (25%)

3,06

Handhabung (20%)

1,46

Service (5%)

2,10

Aufwertung

(0,2, Touchdisplay)

Testnote

befriedigend (2,88)

Preis-Leistung

preiswert

ALLGEMEINE DATEN

Panasonic Lumix DMC-GM1

Testkategorie

Systemkameras

Systemkamera-Hersteller

Panasonic

Internetadresse

www.panasonic.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

699 Euro

technische Hotline

01805/015140

Garantie des Herstellers

24 Monate

TECHNISCHE DATEN

Panasonic Lumix DMC-GM1

Auflösung

4592 x 3448 Bildpunkte (15,8 Megapixel)

Sensortyp / Sensorgröße

CMOS / 17,3 x 13,0 Millimeter

Brennweitenverlängerung

2,0fach

digitaler Zoom: maximal

-

Anzahl Motivprogramme / Nahbereich ab

45 / 20 Zentimeter

Rote-Augen-Funktion / Gesichtserkennung

ja / ja

interner Speicher / einsteckbare Speicherkarten

- / SDXC

Akku / Ladegerät / Netzteil

ja / ja / nein

Software

Photo Fun Studio 9.2 AE, Silkypix Developer Studio 4.1 SE, LoiLoScope (trial version)

TESTERGEBNISSE

Panasonic Lumix DMC-GM1

Handhabung

Bedienung

einfach

Abmessungen L x B x H), Gewicht

99 x 55 x 30 Millimeter / 278 Gramm

Arbeitsgeschwindigkeit

sehr schnell

Qualität Bildschirm

kontrastreich und scharf

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / ja

Service

Garantiedauer

24 Monate

Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar

ja / ja / 12 Stunden / ja / ja

Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

ja / ja / ja / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
1864826